HUDU

Heart. Beat. Love.


€ 14,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2015

Beschreibung

Beschreibung

Der Roadtrip ihres Lebens. Die erste große Liebe. Und nichts mehr zu verlieren. Scheinbar aus heiterem Himmel schlägt Axi ihrem besten Freund Robinson einen Trip quer durch die USA vor. Robinson macht mit und verwandelt die Reise in ein verwegenes Abenteuer: Statt mit dem Greyhoundbus düsen die beiden auf einer geklauten Harley los. Sie übernachten unter freiem Himmel und schwimmen in Privatpools - und immer wieder fragt sich Axi, wann aus ihrer Freundschaft endlich mehr wird. Doch eines Morgens holt sie das Schicksal ein und es wird ihnen klar, dass sie sich vom ersten Augenblick geliebt haben und jeden einzelnen Moment des Glücks, der ihnen bleibt, auskosten wollen ...

Portrait

James Patterson, geboren in New York, arbeitete in einer Werbeagentur, bevor er anfing, Kriminalromane zu schreiben. Bis heute hat er fast 100 Bücher verfasst und zählt zu den erfolgreichsten Autoren aller Zeiten. Seine Bücher haben sich weltweit über 280 Millionen Mal verkauft und wurden in 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Florida.

Pressestimmen

»Spannend, berührend und lesenswert.« Simone Leinkauf, BuchMarkt 01.03.2015
EAN: 9783423427173
Untertitel: Roman. Originaltitel: First Love. Mit s/w-Fotos von Sasha Illingworth.
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: März 2015
Seitenanzahl: 320 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Stephanie Singh
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

line91blog - 07.07.2015, 20:05
eBook Patterson, James; Ra: Heart. Beat. Love.
Meine Gefühle für dieses Buch sind sehr gespalten. Ich habe etwas völlig anderes erwartet. Alexandra (Axi genannt) möchte einen Roadtrip quer durch die USA machen und ihr bester Freund Robinson muss natürlich mit. Dieser stimmt der Reise auch sofort zu, was mich ein wenig irritiert hat und gleichzeitig fand ich es toll! So muss eine Freundschaft für mich sein! Das man sofort zueinander steht ohne groß darüber nachzudenken. Es folgt ein spannender und lustiger Roadtrip in dem die beiden nicht vor Straftaten halt machen. Immer darauf bedacht, dass sie nicht erwischt werden und trotzdem keinem anderen Menschen Schaden zufügen, was ich extrem wichtig finde! Die Orte an die sie kommen sind toll beschrieben, wecken das Fernweh (auch dank der vielen Fotos) und Robinson und Axi kann man einfach nur gern haben. So hätte es gerne viel länger weitergehen können, doch leider ging es nur bis zur Mitte des Buches so.... Dann "holte sie das Schicksal ein" und zwar anders als ich erwartet / erhofft hatte.... Das stört mich. Wegen einer privaten Geschichte. Ich möchte nicht irgendwo in der Öffentlichkeit sitzen und dieses lustige, lockere Sommerbuch lesen und dann plötzlich dreht sich alles in eine Richtung die meine eigenen Erinnerungen an die Oberfläche drängen.... Unvorbereitet... Hätte ich das gewusst, ich hätte das Buch wahrscheinlich nicht gelesen. So aber habe ich es natürlich weitergelesen, man möchte ja wissen wie es mit den Charakteren ausgeht die einem so sympatisch geworden sind. Das Ende war dann schnell vorhersehbar für mich. Ich fand es sehr schade... Trotzdem muss ich bei solchen Büchern meine eigene Vergangenheit außer Acht lassen und wenn ich das tue, dann muss ich zugeben, dass es ein sehr schönes Buch war. Freud und Leid sehr dicht beieinander. Die erste Hälfte lustig - naiv, die zweite tragisch - realistisch und zum Mitfiebern. Lesenswert, aber nur bedingt als lustiges, lockeres Sommerbuch.
Die Sachensucherin - 01.04.2015, 11:34
eBook Patterson, James; Ra: Heart. Beat. Love.
Im ersten Teil eine spannende Ausreisser-Geschichte, im zweiten das schicksalhafte Drama, in dem plötzlich jeder Moment zählt -dieser Gegensatz hat mir gut gefallen. In der Print-Ausgabe kann man in der Karte im Umschlag die Reise quer durch die USA nachvollziehen, dokumentierende Schwarz-Weiß-Bilder befinden sich auch in der eBook-Ausgabe.