HUDU

Dynamik sozialer Rollen beim Wissensmanagement


€ 19,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2007

Beschreibung

Beschreibung

Isa Jahnke untersucht die Relevanz von Rollen, in denen Akteure am Wissensaustausch beteiligt sind und deren soziale Strukturen die Form des Austauschs prägen, am Beispiel einer Organisation. Sie verdeutlicht die Wirkmechanismen des Rollenhandelns sowie die damit verbundenen formellen und informellen Rollenstrukturen und leitet Erfolgsfaktoren für soziotechnische Communities und Organisationen ab.

Inhaltsverzeichnis

Wissensaustauschs aus der Sicht von Rollen
Organisationen als soziales und soziotechnisches System
Formale und informelle Rollen in Organisationen
Wissensaustauschprozesse und Wissensmanagement
Communities und ihre Relevanz für den Wissensaustausch
Wissensaustausch zur Studienorganisation an einer Universität

Portrait

Dr. Isa Jahnke promovierte bei Prof. Dr. Sigrid Metz-Göckel im Fachbereich Soziologie an der Universität Dortmund in Kooperation mit Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann am Institut für Arbeitswissenschaft (IMTM), der Universität Bochum. Zurzeit forscht und lehrt sie am Lehrstuhl Informations- und Technikmanagement der Universität Bochum in den Bereichen Wissensmanagement, Kultivierung von Communities und Gestaltung soziotechnischer Organisationen.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835096622
Untertitel: Soziotechnische Anforderungen an Communities und Organisationen. 2006. Auflage. Dateigröße in MByte: 21.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Seitenanzahl: xxi321
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben