HUDU

Die komplexen Erzählstrukturen Wilhelm Raabes in den ausgewählten Werken "Holunderblüte", "Stopfkuchen" und "Die Akten des Vogelsangs"


€ 2,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
August 2012

Beschreibung

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man sich den Erzählungen Wilhelm Raabes widmet, bleibt es wohl kaum aus, dass seine doppelte Erzählstruktur bemerkt wird. Immer wieder fällt in seinen Werken die Trennung von realem Autor und fiktivem Erzähler auf. Das Auftreten einer Erzählerfigur innerhalb der Novellen und Romane Raabes scheint eines der charakteristischen Elemente seines Schreibstils zu sein. Diese Arbeit versucht dies nun anhand einiger Beispiele aus seinen Werken ¿Holunderblüte¿, ¿Stopfkuchen¿ und ¿Die Akten des Vogelsangs¿ zu verdeutlichen.
EAN: 9783656260585
Untertitel: Dateigröße in KByte: 398.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: August 2012
Seitenanzahl: 8 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben