HUDU

Mission Wohnmobil


€ 8,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Die Eheleute Alina und Ino Meier erfüllen sich ihren Traum und möchten mit ihrem neuen Reisemobil an einer Wohnmobilrallye in Skandinavien teilnehmen. Sie geraten dadurch in Aktionen einer Drogenmafia. Sie werden verfolgt, gejagt und versuchen mit Hilfe ihrer Freunde aus dem Fadenkreuz herauszukommen... Der Roman spielt in Norwegen, Deutschland, Russland und in der Ukraine.

Portrait

Ino Meier, Jahrgang 1961, lebt mit seiner Frau nahe der Landeshauptstadt Kiel. Nach dem Besuch des Gymnasiums absolvierte er 1979 eine Ausbildung als Friseur und ist seit 1985 als selbständiger Friseurmeister tätig. Seine große Leidenschaft ist das Umherreisen mit einem Wohnmobil bzw. das Campen. Im Jahre 2014 begann er seinen Debütroman "Mission Wohnmobil", den er noch zu Anfang des Jahres 2015 mit Begeisterung beendete.
EAN: 9783737530859
Verlag: epubli
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Tintenherz - 01.03.2015, 15:50
Mission Wohnmobil (eBook, ePUB)
Eine Rallye der besonderen Art! "Mission Wohnmobil" von Ino Meier erschienen im epubli GmbH Verlag, Seitenanzahl: 208 Inhalt: Das Ehepaar Ino und Alina Meier erfüllen sich ihren Traum und möchten mit ihrem neuen Reisemobil an einer Wohnmobilrallye in Skandinavien teilnehmen. Sie geraten dadurch in Aktionen einer Drogenmafia. Sie werden verfolgt, gejagt und versuchen mit Hilfe ihrer Freunde aus dem Fadenkreuz herauszukommen... Der Roman spielt in Norwegen, Deutschland, Russland und in der Ukraine. Autor: Ino Meier, Jahrgang 1961, lebt mit seiner Frau nahe der Landeshauptstadt Kiel. Nach dem Besuch des Gymnasiums absolvierte er 1979 eine Ausbildung als Friseur und ist seit 1985 als selbständiger Friseurmeister tätig. Seine große Leidenschaft ist das Umherreisen mit einem Wohnmobil bzw. das Campen. Im Jahre 2014 begann er seinen Debütroman "Mission Wohnmobil", den er noch zu Anfang des Jahres 2015 mit Begeisterung beendete. Meine Meinung zu dem o. g. Buch: Das Cover zu diesem Buch ist passend für das rasante Abenteuer gestaltet. Der Schreibstil ist leicht verständlich und angenehm flüssig zu lesen. Die Protagonisten werden detailliert herausgearbeitet und man kann sich gut in die jeweiligen Empfindungen des Einzelnen hineinversetzen. Der Verlauf der lebendigen Geschichte ist gut nachzuvollziehen. Die spannende Jagd nach den Hintermännern der Drogenmafia führt die "Wohnmobilisten" durch verschiedene Länder (Norwegen, Deutschland, Russland, Ukraine), in denen sie jede Menge Einsatz zeigen müssen. Die einzelnen Handlungsstränge werden gut miteinander verbunden und der Leser ist immer gespannt darauf, was das nächste Kapital für Überraschungen für die Jäger und die Gejagten beinhaltet. Auch der ganz normale Alltag der Wohnmobilbesitzer und ihre Leidenschaft für das etwas andere Leben kommt in diesem Buch zum Tragen, gespickt mit einer Prise Romantik. Dieses Buch ist ein gelungener Debütauftakt eines Autors, von dem ich gern mehr lesen möchte. Fazit: Eine spannende Rallye mit zahlreichen und interessanten Verwicklungen!