HUDU

Biografie Josef Neckermann

eBook
€ 12,99
Print-Ausgabe € 13,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2006

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Biographien, Note: 1,3, Hochschule Bremen, Veranstaltung: Sozial- u. Wirtschaftsgeschichte (Business History), 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis

1. Herkunft und Kindheit
2. Der Jungunternehmer im Dritten Reich
3. Nach dem Krieg: Aufbau und Niedergang des Wirtschaftswunders
4. Erfolge als Reiter und Sportfunktionär
Quellenverzeichnis

1. Herkunft und Kindheit

Am 05. Juni 1912 wird Josef Carl Neckermann als zweites Kind seiner Eltern Josef Carl Neckermann und Julia Neckermann (geb. Lang) in Würzburg geboren. Sein Vater ist Kohlengroßhändler und wird auf Grund seines Besitzes und seiner Beziehungen in Wirtschaft und Politik als ¿Rockefeller von Würzburg¿ betitelt. 1 Josef wächst mit seinen Geschwistern Maria-Barbara (1909-1948) und Walter (1914- 1972) in Würzburg auf. Er besucht das Realgymnasium. Dort galt er eher als Außenseiter. 2 Die Schule steht für Josef nur an zweiter Stelle, seine ganze Leidenschaft gehört dem Reiten. Im Schwimmbad lernt Josef seine spätere Frau Annemarie Brückner kennen. Sein Vater ist sein großes Vorbild und Josef möchte eines Tages ebenfalls Unternehmer werden. Geprägt durch seinen Vater entsteht auch sein Lebensmotto: ¿Was du tust, das tust du ganz!¿. Ein Wendepunkt in seinem Leben ist der frühe Tod des Vaters am 20. Dezember 1928. Sein Vater erliegt einem Herzinfarkt und von diesem Tag an ist seine Kindheit vorbei.3...
EAN: 9783638482479
Untertitel: Dateigröße in KByte: 966.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: März 2006
Seitenanzahl: 13 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben