HUDU

Die Schule der Frauen

eBook
€ 10,99
Print-Ausgabe € 13,95
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2012

Beschreibung

Beschreibung

Valerie Kaufmann, eine zauberhafte Blondine mit einem viel zu großen Herzen, weiß genau, dass ihre gegenwärtige Tätigkeit als Inhaberin eines Blumenlädchens nicht ihre wahre Bestimmung ist und dass ihr eigentlich mehr zusteht. Ohne richtigen Partner und in ständiger Geldnot verzweifelt sie fast am Leben.

Eines Tages erscheint in ihrem Blumenladen ein gut aussehender Mann, der sie von der ersten Sekunde an fasziniert. Leider macht dieser Mann, der sich Rafael nennt, so ziemlich alles falsch, was man in der Gegenwart einer Frau falsch machen kann. Sein Annäherungsversuch scheitert kläglich.

Nachdem Rafael in der Schule der Frauen das Grundrüstzeug für das erfolgreiche Erobern von Frauen erworben hat, startet er bei Valerie einen weiteren Versuch und erlebt diesmal seinen Durchbruch. Valeries Leben und das ihrer Freundinnen nimmt eine dramatische Wendung, bei der die Waffen der Frauen voll zum Einsatz kommen.

Ein Angriff auf Ihre Lachmuskulatur.

Portrait

Hubert Schulte Kellinghaus ist seit vielen Jahren erfolgreich als Unternehmensberater tätig. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter. In seiner Freizeit schreibt er oder komponiert. Sein Konzert für Klavier und Orchester wurde bei einem internationalen Kompositionswettbewerb prämiert und 1989 in Granada uraufgeführt.



Erschienen sind bisher die beiden Politthriller "Operation Centaurus" und "Der Bengalion Code", der postmoderne Roman "Belleville" sowie die Liebeskomödie "Die Schule der Frauen".


EAN: 9783848273027
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Dezember 2012
Seitenanzahl: 196 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben