HUDU

Störungsmanagement in netzwerkförmigen Produktionssystemen


€ 64,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Holm Fischäder entwickelt eine Methodik, mit der Auswirkungen von Störungen auf den Auftragsdurchlauf analysiert werden können. In konkreten Störsituationen lassen sich damit Aussagen treffen, inwieweit Störungswirkungen innerhalb eines Teilbereiches eines Netzwerkes absorbiert werden können, ob sie mehr als einen Produktionsbereich betreffen und durch welche Anpassungsmaßnahmen das System aufwandsminimal aus dem gestörten in den Zustand des Normalbetriebs überführt werden kann.

Inhaltsverzeichnis

Grundzüge eines störungsbezogenen Produktionscontrollings

Modellkonstruktion: Abbildung von Produktionssystemen unter Einfluss logistischer und fertigungsbezogener Störungen

Störungswirkungen und Planung der Anpassung in Produktionssystemen

Spezifizierung des Modellierungsansatzes

Portrait

Dr. Holm Fischäder war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Produktionswirtschaft/Industriebetriebslehre der Techn. Universität Ilmenau unter der Leitung von Prof. Dr. Herfried M. Schneider. Er ist derzeit als Unternehmensberater tätig.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835093751
Untertitel: 2007. Auflage. eBook. Dateigröße in MByte: 4.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: xxii318
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben