HUDU

Die wichtigsten Pädagogen

eBook
€ 5,49
Print-Ausgabe € 6,00
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2012

Beschreibung

Beschreibung

Der Terminus Pädagogik rückt den Prozess des Heranwachsens in den Blick, der in den gesellschaftshistorischen Epochen je unterschiedliche erzieherische Überlegungen hinterlassen hat. Erziehungsdenken, als Teil der philosophischen und politischen Traditionen, mündet in der Verpflichtung, den einzelnen Menschen zum bewusst handelnden Gesellschaftsmitglied zu befähigen. Dieser Zweck, sich die Welt geistig erschließen zu können, setzt Aufbau und Veränderung von Bewusstsein voraus. In diesem Horizont werden anhand der Hauptrichtungen der Pädagogik zentrale Personen mit ihren pädagogisch richtungsweisenden Ideen und Positionen vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis

1;Cover;1 2;Über den Autor;2 3;Zum Buch;3 4;Titel;4 5;Impressum;5 6;INHALT;6 7;EINLEITUNG;8 8;RENAISSANCE, HUMANISMUS UND REFORMATION;10 8.1;Erasmus von Rotterdam;12 8.2;Martin Luther;14 8.3;Philipp Melanchthon;17 8.4;Michel de Montaigne;19 9;JAHRHUNDERT DES BAROCK;21 9.1;Johann Amos Comenius;22 9.2;August Hermann Francke;25 10;AUFKLÄRUNG - DAS 18. JAHRHUNDERT ALS PÄDAGOGISCHES JAHRHUNDERT;27 10.1;John Locke;30 10.2;Jean Jacques Rousseau;33 10.3;Johann Bernhard Basedow;35 10.4;Joachim Heinrich Campe;37 10.5;Ernst Christian Trapp;40 10.6;Christian Gotthilf Salzmann;42 11;DIE PÄDAGOGEN DES NEUHUMANISMUS;44 11.1;Johann Heinrich Pestalozzi;46 11.2;Wilhelm Freiherr von Humboldt;49 11.3;Friedrich Ernst Daniel Schleiermacher;51 11.4;Johann Friedrich Herbart;55 11.5;Friedrich Fröbel;57 12;DAS 19. UND 20. JAHRHUNDERT;59 12.1;Friedrich Adolph Wilhelm Diesterweg;62 12.2;Tuiskon Ziller;64 12.3;Wilhelm Dilthey;66 12.4;Helene Lange;69 12.5;Paul Natorp;72 12.6;Georg Michael Kerschensteiner;76 12.7;John Dewey;79 12.8;Hugo Gaudig;82 12.9;Jane Addams;84 12.10;Rudolf Steiner;87 12.11;Maria Montessori;90 12.12;Martin Buber;93 12.13;Herman Nohl;97 12.14;Peter Petersen;101 12.15;Anton Semenowic Makarenko;105 12.16;Siegfried Bernfeld;109 12.17;Paulo Freire;113 13;Kontakt zum Verlag;116


Portrait

Prof. Dr. Hildegard Stumpf studierte Sozialpädagogik, Politologie und Erziehungswissenschaften in Frankfurt/Main und Berlin; die Promotion erfolgte in Heidelberg. Seit 1998 Professorin für Methoden und Theorien der Sozialen Arbeit und Didaktik der sozialpädagogischen Praxis an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München ' University of Applied Sciences.
Dr. Bettina Kruhöffer, geb. 1971 in Celle, Lehramtsstudium und Referendariat in Hildesheim und Hameln, Aufbaustudium Pädagogik und 2001 Promotion in Hildesheim. Anschließend Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hildesheim. Seit 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.
Dipl.-Päd. Michael Wirries, geb. 1968 in Hannover. Zunächst Studium der Ev. Theologie in Marburg und Sao Leopoldo/Brasilien, dann Pädagogikstudium in Hildesheim mit Auslandsaufenthalt in Liverpool. Pädagogische Praxis in der Lernförderung von Kindern, seit 2006 Lehrbeauftragter an der Universität Hildesheim.
EAN: 9783843802277
Untertitel: ebook Ausgabe. 1. Auflage.
Verlag: marixverlag
Erscheinungsdatum: Juli 2012
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben