HUDU

Steuerpolitik in 60 Minuten

eBook
€ 6,99
Print-Ausgabe € 12,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juni 2013

Beschreibung

Beschreibung

Auf spannende und leicht verständliche Weise führt "Steuerpolitik in 60 Minuten" in die komplizierte Materie ein. Ohne Vorkenntnisse vorauszusetzen, wird erklärt, welche Steuern es gibt, wie sie erhoben werden und was mit den Steuereinnahmen geschieht. Einen breiten Raum nimmt die Frage ein, was mit den Steuern erreicht werden soll und wie sie auf das Verhalten von Verbrauchern und Unternehmen wirken. Ausführlich wird auch diskutiert, welche Bevölkerungsgruppen die Steuerlast tragen, ob wir höhere oder niedrigere Steuern brauchen und wie der internationale Steuerwettbewerb die deutsche Steuerpolitik beeinflusst hat. Ein besonderes Merkmal des Buches ist die sozialwissenschaftliche Perspektive. So werden die verschiedenen steuerpolitischen Konzepte nicht nur aus ökonomischer Sicht, sondern auch aus sozialwissenschaftlichem Blickwinkel betrachtet und die dahinter stehenden gesellschaftspolitischen Positionen aufgezeigt. Wer das zentral wichtige Politikfeld "Steuern" besser verstehen will, wird dieses Buch mit Gewinn lesen.

Inhaltsverzeichnis

Was sind Steuern und warum werden sie erhoben?.
Welche Steuern gibt es? .
Wer erhebt und bekommt die Steuern?.
 Was wird mit den Steuern gemacht?.
 Was soll mit den Steuern erreicht werden?.
Wer zahlt die Steuern?.
Brauchen wir höhere oder niedrigere Steuern?.
Steuerpolitik - ein ewiger Zankapfel.

Innenansichten

Portrait

Prof. Dr. Hermann Adam lehrt Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin.

Pressestimmen

'... Für den Einsatz in der schulischen und politischen Bildung sowie im politik und sozialwissenschaftlichem Grundstudium ist das Buch bestens geeignet.' (Anke Rösener, in: Portal für Politikwissenschaft, pw-portal.de,6. August 2015)


EAN: 9783658026141
Untertitel: 2013. Auflage. 39 schwarz-weiße Abbildungen, 13 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie. eBook. Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden
Erscheinungsdatum: Juni 2013
Seitenanzahl: xvi196
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben