HUDU

Leopold Figl und das Jahr 1945


€ 12,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Mai 2015

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch erschließt neue Blickwinkel auf eine Ikone der Österreichischen Politik im dramatischen Jahr 1945.Zu Jahresbeginn noch brutale Einzelhaft im KZ Mauthausen: Der NS-Häftling Leopold Figl erwartete in der Todeszelle seinen Prozess. Im April die Freilassung, als die Russen bereits nach Wien vordrangen. Schon bald darauf organisierte Figl die improvisierte Wiener Lebensmittelversorgung. Im Mai wurde er zum ersten Landeshauptmann Niederösterreichs. Und schließlich führte er die Volkspartei im November in die Nationalratswahlen, die ihn zum ersten Bundeskanzler der Zweiten Republik machten. Auf Basis akribischer Forschungen lässt Helmut Wohnout das Leben Leopold Figls im ereignisreichen Jahr 1945 in neuem Licht erscheinen.

Portrait

Helmut Wohnout, geboren 1964 in Wien. Dozent für österreichische Geschichte, Geschäftsführer des Karl von Vogelsang-Instituts in Wien. Zahlreiche Veröffentlichungen zu historischen Themen, mehrere wissenschaftliche Auszeichnungen.
EAN: 9783701745067
Untertitel: Von der Todeszelle auf den Ballhausplatz.
Verlag: Residenz Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2015
Seitenanzahl: 224 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben