HUDU

Sepp Innerkofler

eBook
€ 16,99
Print-Ausgabe € 19,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2015

Beschreibung

Beschreibung

Sepp Innerkofler, dem Bergsteiger, Tourismuspionier und Kriegshelden widerWillen, zum 100. Todestag. Sepp Innerkofler ist der Erste-Weltkriegs-Held par excellance. Sein Tod an der Dolomitenfront wurde vielfach instrumentalisiert. Das Buch widmet sich vor allem dem herausragenden Kletterer und beliebten Bergführer sowie dem Tourismusunternehmer und skizziert gleichzeitig die Entwicklung des Fremdenverkehrs bis zum Ersten Weltkrieg. Als Standschützen-Oberjäger führte Innerkofler die erfahrensten Bergführer auf vorgeschobene Posten, bis er im Juli 1915 den Tod fand. In den 1970er-Jahren widersprach sein Sohn der nationalistischen Legendenbildung, derzufolge Innerkofler durch feindliches Feuer gefallen sei.

Portrait

Hans Heiss, Historiker, dzt. Abgeordneter im Südtiroler Landtag. Beiträge zur Bürgertums- und Sozialgeschichte Tirols, zahlreiche Buchpublikationen. Rudolf Holzer, ehem. Lehrer, Dorfchronist, profunder Kenner der Tourismus- und Alpinismusgeschichte. Zuletzt erschienen: Sexten. Vom Bergbauerndorf zur Tourismusgemeinde (2000).
EAN: 9783990370513
Untertitel: Bergsteiger, Tourismuspionier, Held. 1. Auflage.
Verlag: Folio Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2015
Seitenanzahl: 120 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben