HUDU

Alphabet des Schreckens

eBook
€ 7,99
Print-Ausgabe € 12,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2013

Beschreibung

Beschreibung

Hans-Günther Pölitz buchstabiert sich auf der Tastatur der aktuellen Politik durch ein "Alphabet des Schreckens". Er fängt bei A wie Altersarmut an und gibt bei Z wie Zuverdienst für Bundestagsabgeordnete auf. Was nicht heißt, dass ihm je der Stoff ausgehen könnte angesichts der Steilvorlagen, die die Politiker liefern. Der Magdeburger Kabarettist serviert mit diesem Buch das Neueste und Beste aus dem "Pölitz-Frühstück", seiner wöchentlichen MDR-Sendung, und erweist sich einmal mehr als Meister des geschliffenen Wortes.

Portrait

Hans-Günther Pölitz, geboren 1952 in Waldheim, begann seine Laufbahn 1972 an einem Studentenkabarett, ging zur "Herkuleskeule", studierte nebenher Schauspiel. Nach Engagements bei verschiedenen Kabaretts gründete er 1996 mit der "Magdeburger Zwickmühle" sein eigenes Kabarett. Pölitz gehört nach Kritikermeinung zu den "zehn besten Kabarettisten Deutschlands". Im Eulenspiegel Verlag erschien 2010 sein Buch "Abwatschen und Tee trinken".
EAN: 9783359500155
Verlag: Eulenspiegel Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Seitenanzahl: 220 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben