HUDU

Stromwechsel


€ 9,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2012

Beschreibung

Beschreibung

Schöne neue EnergieFür viele Menschen ist mit dem Atomausstieg das Thema Energiepolitik erledigt. Dabei ist die sogenannte Energiewende nur der erste Schritt, denn jetzt werden die Weichen gestellt, wie die Energieversorgung in Deutschland, Europa und der ganzen Welt in den nächsten Jahrzehnten aussehen wird. Wird sie zentral oder dezentral sein? Bestimmen die alten Konzerne die Zukunft der Energieproduktion oder setzen sich neue, innovative Firmen endlich durch? Welche Köpfe beeinflussen maßgeblich die Energiewende, wer zieht im Hintergrund die Fäden? Hier finden Sie die Antworten.

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung - die Zeit für die Stromwende ist da 2 Das intelligente Stromnetz kommt - mit Pionieren und Problemen
3 Das ganz große Rad drehen - Windkraft und Effizienz als Hebel
4 Die neuen Energieunternehmer - von Maseratis und Elektroautos
5 Kohle gegen die Kohle - der Preis der Revolution
6 Dinosaurier sterben langsam - und bestimmen das Tempo der Energiewende
7 Vom Atomkonzern zum grünen Pionier -
schafft EnBW die Wende?
8 Demokratie als Stolperstein der Stromwende -Bürger machen mobil
9 Die Suche nach dem Klimagott - warum wir
Intellektuelle und Prominente brauchen
10 Der Kampf geht weiter - wie die Energiewende
gelingen kann
Nachbemerkungen
Anmerkungen

Portrait

Hannes Koch ist Mitbegründer des Pressebüros die korrespondenten und schreibt für zahlreiche deutsche Zeitungen. Bernhard Pötter war bis 2005 Redakteur bei der taz und schreibt u.a. für ZEIT, GEO, taz, Die Wochenzeitung und Standard. Peter Unfried ist seit vielen Jahren bei der taz, seit 2009 als Chefreporter.
EAN: 9783864890093
Untertitel: Wie Bürger und Konzerne um die Energiewende kämpfen.
Verlag: Westend Verlag
Erscheinungsdatum: März 2012
Seitenanzahl: 192 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben