HUDU

Der perfekte Plan


€ 8,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2010

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Wettlauf gegen das Vergessen

Jeder Tag, an dem sie noch klar denken kann, ist ein Gewinn. Denn Elizabeth Meyer weiß, dass dieser Zustand nicht von Dauer ist: Die Diagnose lautet Alzheimer. Als sich erste Aussetzer zeigen, kämpft die hochkarätige Politikerin mit aller Kraft gegen das schleichende Vergessen - niemand darf von ihrer Krankheit wissen. Die Zeit rennt ihr davon, und Elizabeth sucht fieberhaft nach einer Nachfolgerin ...

In ihrer Hand hält sie eine Kinokarte, doch an den Film kann sich Elizabeth beim besten Willen nicht erinnern - dabei ist die Vorstellung erst zwei Stunden her. Drei Jahre sind vergangen, seit Elizabeth Meyer von ihrer Alzheimererkrankung erfahren hat, und jetzt zeigen sich die ersten Aussetzer. Erst verzweifelt, dann zunehmend gefasst, versucht sich die Spitzenpolitikerin mit der verstörenden Situation zu arrangieren. Auf Hilfe kann sie dabei nicht hoffen, denn Elizabeth hat beschlossen, ihre Krankheit geheim zu halten. Ist ihre Zeit gekommen, will sie allein und ohne Aufsehen in einer Klinik aus der Welt scheiden. Doch vorerst hat die Politikerin aus Leidenschaft noch eine Mission zu erfüllen: Sie will ihre Parteikollegin Charlotte auf ihre Nachfolge vorbereiten, auch wenn es ihr mit jedem Tag schwerer fällt, ihren Zustand zu verschleiern. Doch Charlotte scheint ganz andere Pläne zu haben ...

Portrait

Hanne-Vibeke Holst, geboren 1959, ist eine der erfolgreichsten Autorinnen Dänemarks. Mit ihren Romanen "Seine Frau" und "Der perfekte Plan" stand sie monatelang in Dänemark, Schweden und Norwegen auf den Bestsellerlisten. Für letzteren erhielt sie außerdem den Dänischen Buchpreis, Dänemarks höchste literarische Auszeichnung. Hanne-Vibeke Holst ist dreifache Mutter und lebt in Kopenhagen.

Pressestimmen

"Ein bewegendes wie superspannendes Lehrstück über Intrigen, Machtgier und Machtverlust."
EAN: 9783641046545
Untertitel: Roman. Originaltitel: Dronningeofret.
Verlag: Diana Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2010
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Hanne Hammer
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben