HUDU

Netzwerkkrisen und Krisenmanagement in strategischen Unternehmensnetzwerken

eBook
€ 29,99
Print-Ausgabe € 64,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2007

Beschreibung

Beschreibung

Hagen Radowski stellt die Merkmale von Krisenprozessen in Netzwerken dar, entwickelt den Begriff der Netzwerkkrise und entwirft ein idealtypisches Konzept für deren Bewältigung. Neben Auswirkungen auf die Krisenakteure im Netzwerkmanagement und auf Netzwerkpartner wird dabei auch die notwendige präventive Komponente in Form einer Strategic Preparedness erörtert.

Inhaltsverzeichnis

Krise und Krisenmanagement in der Einzelunternehmung

Empirische Studie zu Krisenprozessen und Krisenmanagement in wissensintensiven Dienstleistungsnetzwerken

Begriff der Netzwerkkrise

Präskriptive Konzeption eines Krisenmanagements für Netzwerke

Praxeologische Handlungsempfehlungen

Portrait

Dr. Hagen Radowski promovierte als externer Doktorand bei Prof. Dr. Eberhard Seidel am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Siegen. Nach Studien der Wirtschaftsinformatik und der Betriebswirtschaftslehre in Stuttgart (BA) und USA (MBA) sowie Stationen bei Procter&Gamble und Otis Aufzüge war er zuletzt als Geschäftsführer bei einem internationalen IT- und Engineering Beratungsunternehmen tätig.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835093935
Untertitel: 2007. Auflage. eBook. Dateigröße in MByte: 17.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2007
Seitenanzahl: xxii293
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben