HUDU

Haydn

eBook
€ 9,99
Print-Ausgabe € 24,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2011

Beschreibung

Beschreibung

Wer war der Schöpfer der "Schöpfung"? Diese zeitgenössische Biografie weiß es besser als jede andere. So gut, dass Stendhal sie geschrieben haben wollte.

Giuseppe Carpani wurde zum Biografen Joseph Haydns (1732-1809), weil er sein Freund geworden war. Er musizierte gemeinsam mit dem Komponisten und war über lange Jahre sein enger Vertrauter und Gesprächspartner. Was er über die Musik Haydns zu sagen weiß, ist klar und kenntnisreich, überzeugend und voller Enthusiasmus. Was er aus dessen Leben erzählt, ist so lebendig, so voller Geist, dass Stendhal das Werk kurzerhand als sein eigenes ausgab.

Carpanis Haydn-Biografie erschien im italienischen Original 1812, drei Jahre nach dessen Tod. Der Biograf lässt uns die Gestalt des Komponisten mit den Augen seiner Zeitgenossen sehen, gleichermaßen offen wie lebensnah. Er gibt uns kostbare Einblicke in das Wesen und die arbeitsweise eines Künstlers, der, einfallsreich und furchtbar wie kaum ein anderer, in seinem Leben ein einfacher Mensch war und mit seiner Musik unsterblich wurde. Die Biografie von Giuseppe Carpani erscheint hier, zwei Jahrhunderte nach Haydns Tod, erstmals auf Deutsch.

Ein einzigartiges kulturgeschichtliches Dokument.

Portrait

geboren 1752, italienischer Schriftsteller, Librettist und Komponist. Nach der französischen Besetzung von Mailand übersiedelte Carpani nach Wien, wo er 1825 starb. Freundschaft mit Joseph Haydn. Seine Biografie über Haydn (La Haydine, 1812) wurde von Stendhal ins Französische übersetzt, der Übersetzer gab sich als ihr Autor aus.

Pressestimmen

Ein einzigartiges, kulturgeschichtliches Dokument.
HAYDN NEWS
Vergnügliches Epochen-Panorama
FAZ, Jürgen Kesting
Eingebettet in die Schilderung von Haydns Leben präsentiert (...) Carpani (...) in Form von sechszehn Briefen intime Einblicke in Haydns Arbeitsweise und Werke.
DIE PRESSE, Walter Dobner
Der zeitgenössische Musiker Giuseppe Carpani hat eine Biographie über Joseph Haydn verfasst, die nicht nur literarisch ein Meisterwerk ist, sondern Leben und Musik des Meisters in den umfassenderen Zusammenhang der musikästhetischen Strömungen jener Zeit stellt.
DER SONNTAG
EAN: 9783701742370
Untertitel: Sein Leben.
Verlag: Residenz Verlag
Erscheinungsdatum: September 2011
Seitenanzahl: 272 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben