HUDU

Kokain

eBook
€ 16,99
Print-Ausgabe € 19,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2013

Beschreibung

Beschreibung

Drei der besten italienischen Krimiautoren erzählen Geschichten vom Kokain, das nach den eleganten Penthousewohnungen der Neureichen längst schon die trostlosen italienischen Vorstädte der Arbeiter, kleinen Beamten und Hausfrauen erreicht hat. Massimo Carlottos unkonventioneller Inspektor Campagna, unterwegs in einem Padua der kleinen Dealer, Fabrikarbeiter und afrikanischen Immigranten, heftet sich im Alleingang an die Fersen eines kolossalen, von der bulgarischen Mafia kontrollierten Drogenrings. Gianrico Carofiglio gelingt eine intime Nahaufnahme vom Vernichtungspotenzial des weißen Gifts. Eine Polizistin der Antidrogeneinheit und ehemalige Spitzenathletin berichtet in einem Café am Meer von einer privaten Beziehung, die sie in einen Strudel aus Sex und Drogen und an den Rand der Legalität bringt und letztlich ihre brillante Karriere zerstört. Giancarlo De Cataldo spinnt in seiner Geschichte ein kühnes und komplexes Machtgefüge, das von der kolumbianischen Kokaplantage über mexikanische Drogenkartelle bis in die oberen Etagen der Mailänder Hochfinanz führt, wo unverdächtige Anwälte die Gelder der kalabresischen Mafia weißwaschen.

Portrait

Massimo Carlotto, geb. 1956 in Padua, ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller Italiens. Er lebt heute auf Sardinien. Gianrico Carofiglio, geb. 1961 in Bari, arbeitete als Antimafia-Staatsanwalt und Berater des ital. Parlaments, seit 2008 ist er Mitglied des Senats. Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen geehrt. Giancarlo De Cataldo, geb. 1956 in Taranto, lebt und arbeitet als Richter in Rom. Zahlreiche preisgekrönte Kriminalromane, bei Folio die Mafiathriller Romanzo Criminale (2010), Schmutzige Hände (2011), Zeit der Wut (gem. mit Mimmo Rafele, 2012), und Der König von Rom (2013).
EAN: 9783990370346
Untertitel: Crime Stories.
Verlag: Folio Verlag
Erscheinungsdatum: September 2013
Seitenanzahl: 180 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Karin Fleischanderl
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben