HUDU

Die Legende von Ophyr


€ 5,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2014

Beschreibung

Beschreibung

Als vor Urzeiten die Welt auseinanderbrach und ihre beiden Teile sich wie Kontinente immer weiter voneinander lösten, entwickelte sich der Lebensraum unserer Sphäre und sonderte sich immer weiter von der Welt des Mittelreiches ab. Die Bewohner dieses Reiches, das dem frühen Mittelalter ähnlich ist, leben seit Jahrtausenden in ihrem eigenen Universum.Die Welten dürfen sich nicht mehr berühren. Doch als das Mittelreich durch den Aufstieg des Schwarzen Prinzen und seiner Riesen dem Untergang geweiht zu sein scheint, besinnt sich die rebellische Seherin Mirah auf eine fast in Vergessenheit geratene Prophezeiung: Allein sieben Kinder aus der anderen Welt können Ophyr, das erwachende Wolfsungeheuer, töten und damit die Katastrophe verhindern. Denn der Höllenprinz schickt sich an, Ophyr aus seinem jahrtausendealten Verlies zu befreien.Tatsächlich erreicht ihr Hilferuf sieben Kinder, die bereit sind, ihr eintöniges, fantasieloses Schülerleben in einer hoch technisierten Lernanstalt für das Abenteuer zu unterbrechen und den Sprung ins Mittelreich zu wagen. Nach einer gefahrvollen Odyssee begegnen sie endlich Mirah und erhalten ihren entscheidenden Auftrag. Die "Legende von Ophyr" erzählt von den Ängsten der sieben Kinder, aber auch von ihrem Mut und von ihrer Opferbereitschaft und davon, wie das Schicksal der Erwachsenen mit all ihren Weisheiten und militärischen Anstrengungen letztendlich von ihnen entschieden wird.

Portrait

Gernot Gingele wurde 1955 in Koblenz geboren. Er studierte in Bonn und Trier Germanistik, Theologie und Geschichte und ist seit 1983 Lehrer an Realschulen in Koblenz, Annweiler und Montabaur. Hier leitete er in den vergangenen Jahren verschiedene Theater- und Schreibprojekte. Gingele fing zunächst mit dem Schreiben von Theaterstücken an. Neben dem Stück "Die letzten Tage der Lilly Harding" erschienen "Die Ophyr-Legende" und "Cyberspace" (beide im Plausus Theaterverlag) und "Barbi im Kaufhaus" (mein-theaterverlag). Auf der Grundlage des Ophyr-Theaterstücks entstand 2012 / 2013 der Abenteuerroman "Die Legende von Ophyr". Die Fantasy - Saga erzählt von der dramatischen Reise sieben junger Schüler, die in der märchenhaften Welt des Mittelreiches eine nahezu unlösbare Aufgabe bewältigen sollen. Gingele tritt seit 40 Jahren als Jazz- und Flamenco-Gitarrist auf und produzierte die LP "Blaue Sonne" sowie die CDs "Flamenco & Latin" und "Jamil".
EAN: 9783929656206
Verlag: Verlag Christoph Kloft
Erscheinungsdatum: April 2014
Seitenanzahl: 400 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben