HUDU

Bruttoglobaltournee

eBook
€ 8,99
Print-Ausgabe € 24,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2011

Beschreibung

Beschreibung

»Bruttoglobaltournee« ist eine Reise durch alle Kontinente, von Indien bis nach Neufundland, von der Mongolei bis in die Antarktis, entlang den Rändern der globalisierten Welt. Gerhard Waldherr besucht einen Marathon in der arktischen Kälte, spricht mit einem anerkannten Verschwörungstheoretiker in Virginia, probiert deutsches Bier in Ulaanbaatar, sieht das absehbare Ende der Serengeti und beobachtet deutsch-türkische Integration in Duisburg-Marxloh. Waldherr ist einer der profiliertesten Reporter Deutschlands, er schaut in seinen ausgezeichneten Reportagen genau hin, liefert präzise Details zur Globalisierung überall auf der Welt und setzt sie in größere Zusammenhänge. »Bruttoglobaltournee« ist eine moderne Weltreise in Textform, atemlos, klug und so faszinierend wie verstörend.

Portrait

Gerhard Waldherr (*1960 in Bad Tölz) war Redakteur der Süddeutschen Zeitung, Reporter beim stern und von 1996 bis 2004 freier Korrespondent in New York. Seine Reportagen wurden in allen führenden deutschsprachigen Printmedien veröffentlicht, u.a. GEO, Spiegel, Die Zeit, Süddeutsche Zeitung, brand eins Wirtschaftsmagazin, GQ, Vogue, Playboy, Brigitte, Greenpeace Magazin, Merian. Buchveröffentlichungen: »Drive-by Shootings« (zusammen mit dem Fotografen David Bradford), Könemann, 2000; »Amerika, du hast es besser«, dtv, 2001; »Elvis ist tot«, Kiepenheuer + Witsch, 2002; zuletzt Mitarbeit bei »A Drug Free Land« des Schweizer Fotografen Thomas Kern, Edition Patrick Frey, 2010. Diverse Preise, unter anderem nominiert für den Egon-Erwin-Kisch-Preis 2002.
EAN: 9783905801484
Untertitel: In 26 Reportagen um die globalisierte Welt. 1. Auflage.
Verlag: Salis Verlag
Erscheinungsdatum: April 2011
Seitenanzahl: 264 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben