HUDU

Die OSGi Service Platform


€ 26,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Das Konzept der Modularisierung ist heute als Mittel zur Komplexitätsreduzierung bei der Entwicklung großer Anwendungssysteme unumstritten. In Java gestaltet sich die Umsetzung dieses Konzepts bisher schwierig, da unterstützende Sprachkonzepte fehlen. Monolithische Anwendungssysteme sind die häufige Folge.

Die OSGi Service Platform löst dieses Problem, indem sie ein dynamisches Modulsystem für Java bereitstellt. Ursprünglich für eingebettete Systeme konzipiert, wird die OSGi Service Platform heute vielfältig eingesetzt: von Anwendungen für Mobilfunkgeräte über Client-Anwendungen wie der Eclipse IDE bis hin zu Server-Applikationen.

Dieses Buch liefert einen praktischen Einstieg in und einen fundierten Überblick über die zugrunde liegenden Technologien, Konzepte und Begriffe. Tutorials illustrieren dies jeweils am Bespiel von Eclipse Equinox als Implementierung der OSGi Service Platform. Der Leser wird so in die Lage versetzt, die vorgestellten Inhalte auf eigene Problemstellungen anzuwenden und selbstständig Lösungen zu entwickeln.

Gegliedert ist das Buch in drei Teile
- Das OSGi Framework
- OSGi Standard Services
- Equinox-spezifische Erweiterungen

Das Buch wendet sich an Java-Programmierer, vom Studierenden bis hin zum Profi, die modulare Anwendungen auf Basis der OSGi Service Platform entwickeln möchten. Kenntnisse in Java und in der objektorientierten Programmierung werden vorausgesetzt.

-----------------------------------------------------------------
Hinweis: Dieses E-Book ist nicht mit interaktiven Elementen (aktives Inhaltsverzeichnis, Querverweise) ausgestattet! Wir bieten Ihnen das PDF daher zu einem günstigeren Preis an.
-----------------------------------------------------------------

Portrait

Dipl.-Inform. Gerd Wütherich ist selbstständiger Softwarearchitekt und Berater. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Entwurf und in der Realisierung großer, javabasierter Anwendungssysteme, die er in unterschiedlichen Projekten im Finanz- und Logistikbereich gesammelt hat. Darüber hinaus ist er regelmäßiger Referent auf Konferenzen und Autor verschiedener Fachartikel. Weitere Informationen unter www.gerd-wuetherich.de.

Nils Hartmann ist Software-Entwickler und -Architekt. Seine langjährige Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von Java-EE-Anwendungen hat er in unterschiedlichen Branchen und Projekten gesammelt. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Themen Konfigurations- und Buildmanagement. Daneben ist er Autor von Fachartikeln und Sprecher auf Konferenzen. Er ist unter www.nilshartmann.net zu erreichen.

Dipl.-Ing. Bernd Kolb ist selbstständiger Berater und Coach mit Schwerpunkt auf Plug-in-Architekturen für und mit Eclipse, der Eclipse Rich Client Platform sowie modellgetriebener Softwareentwicklung. Bernd ist Eclipse-Committer sowie Autor mehrerer Fachartikel. Des Weiteren ist er regelmäßiger Sprecher auf diversen Konferenzen. Weitere Informationen finden Sie unter www.kolbware.de.

Matthias Lübken, Diplom-Informatiker (FH), ist Senior-Softwareentwickler bei der akquinet it-agile GmbH in Hamburg. Seit 2001 ist er als agiler Entwickler in verschiedenen Projekten beschäftigt und seit 2005 vermittelt er zudem als Coach agile Techniken. Er ist zertifizierter Scrum-Master und begeisterter Vertreter von eXtreme Programming. Neben den agilen Themen beschäftigt er sich mit der Eclipse Rich Client Platform, insbesondere dem OSGi-Kern. Er ist regelmäßiger Sprecher auf zahlreichen Konferenzen und Koautor des Buches "Eclipse - Die Plattform". Mehr Informationen unter www.luebken.com.
EAN: 9783864916274
Untertitel: Eine Einführung mit Eclipse Equinox. Dateigröße in MByte: 11.
Verlag: dpunkt.verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Seitenanzahl: 468 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben