HUDU

OHSAS 18002:2008


€ 48,50
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2009

Beschreibung

Beschreibung

Die OHSAS 18002:2008 dient als Leitfaden für die Einführung eines Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystems nach OHSAS 18001:2007.

Sie erläutert die Grundprinzipien der OHSAS 18001 und beschreibt Zweck, typische Eingaben, Verfahrensweise und typische Ergebnisse zu den einzelnen Anforderungen. Damit soll dem Benutzer das Verständnis und die Anwendung erleichtert werden.

Hierzu zitiert die 18002 die Anforderungen der OHSAS 18001 und gibt anschließend entsprechende Anwendungshinweise. Die Nummerierung der Abschnitte wurden aufeinander abgestimmt.

Die zweite Ausgabe ersetzt die OHSAS 18002:2000. Die deutsche Übersetzung ist vom BSI (British Standards Institution) lizensiert.
Mit dem Kauf des E-Books erwerben eine Einzelplatzlizenz für einen PC und die Berechtigung für einen Ausdruck. Das Dokument trägt einen mit den Kundendaten personalisierten Eindruck.

Wenn Sie eine Mehrplatzlizenz erwerben möchte, wenden Sie sich bitte an: Uwe Lingscheid, 0221/806-3516, uwe.lingscheid@de.tuv.com

Inhaltsverzeichnis

1;OHSAS 18002:2008 - Deutsche Übersetzung;1 2;Inhaltsverzeichnis;5 3;Danksagung;6 4;Vorwort;8 5;Einleitung;10 5.1;Abbildung 1: Modell des A&G-Managementsystems nach dieser OHSAS-Norm;11 6;1 Anwendungsbereich;13 7;2 Referenzen und Veröffentlichungen;14 8;3 Begriffe;14 9;4 Anforderungen an ein A&G-Managementsystem;18 9.1;4.1 Allgemeine Anforderungen;18 9.1.1;4.1.1 A&G Managementsystem;18 9.1.2;4.1.2 Erstmalige Prüfung;18 9.1.3;4.1.3 Anwendungsbereich des A&G-Managementsystems;19 9.2;4.2 A&G-Politik;20 9.3;4.3 Planung;22 9.3.1;4.3.1 Gefährdungserkennung, Risikobeurteilung und Festlegung der Schutzmaßnahmen;22 9.3.1.1;4.3.1.1 Allgemeines;23 9.3.1.1.1;Abbildung 2: Überblick zum Prozess der Gefährdungserkennung und Risikobeurteilung;24 9.3.1.2;4.3.1.2 Entwicklung einer Methode und von Verfahren zur Gefährdungserkennung und Risikobeurteilung;24 9.3.1.3;4.3.1.3 Gefährdungserkennung;25 9.3.1.4;4.3.1.4 Risikobeurteilung;27 9.3.1.4.1;4.3.1.4.1 Allgemeines;27 9.3.1.4.2;4.3.1.4.2 Eingaben zur Risikobeurteilung;27 9.3.1.4.3;4.3.1.4.3 Methoden zur Risikobeurteilung;28 9.3.1.4.4;4.3.1.4.4 Weitere Überlegungen zur Risikobeurteilung;29 9.3.1.5;4.3.1.5 Änderungsmanagement;29 9.3.1.6;4.3.1.6 Festlegung der notwendigen Schutzmaßnahmen;30 9.3.1.7;4.3.1.7 Aufzeichnung und Dokumentation der Ergebnisse;31 9.3.1.8;4.3.1.8 Ständige Bewertung;32 9.3.2;4.3.2 Rechtliche Verpflichtungen und andere Anforderungen;33 9.3.3;4.3.3 Zielsetzungen und Programm(e);35 9.3.3.1;4.3.3.1 Zielsetzung;35 9.3.3.2;4.3.3.2 Programm(e);37 9.4;4.4 Verwirklichung und Betrieb;37 9.4.1;4.4.1 Ressourcen, Aufgaben, Verantwortlichkeit, Rechenschaftspflicht und Befugnis;37 9.4.2;4.4.2 Fähigkeit, Schulung und Bewusstsein;40 9.4.2.1;4.4.2.1 Allgemeines;40 9.4.2.2;4.4.2.2 Kompetenz;40 9.4.2.3;4.4.2.3 Schulung;41 9.4.2.4;4.4.2.4 Bewusstsein;42 9.4.3;4.4.3 Kommunikation, Mitwirkung und Beratung;42 9.4.3.1;4.4.3.1 Allgemeines;43 9.4.3.2;4.4.3.2 Kommunikation;43 9.4.3.2.1;4.4.3.2.1 Verfahren für die interne und externe Kommunikati
on;43 9.4.3.2.2;4.4.3.2.2 Interne Kommunikation;44 9.4.3.2.3;4.4.3.2.3 Kommunikation mit Fremdfirmen und anderen Besuchern;44 9.4.3.2.4;4.4.3.2.4 Kommunikation mit externen interessierten Parteien;45 9.4.3.3;4.4.3.3 Verfahren zur Mitbestimmung;45 9.4.3.4;4.4.3.4 Verfahren zur Beratung mit Fremdfirmen und interessierten externen Parteien;46 9.4.4;4.4.4 Dokumentation;47 9.4.5;4.4.5 Lenkung von Dokumenten;48 9.4.6;4.4.6 Ablauflenkung;49 9.4.6.1;4.4.6.1 Allgemeines;50 9.4.6.2;4.4.6.2 Einführung und Verwirklichung der betrieblichen Schutzmaßnahmen;50 9.4.6.3;4.4.6.3 Festlegung von betrieblichen Vorgaben;52 9.4.6.4;4.4.6.4 Aufrechterhaltung betrieblicher Schutzmaßnahmen;53 9.4.7;4.4.7 Notfallvorsorge und Gefahrenabwehr;54 9.4.7.1;4.4.7.1 Allgemeines;54 9.4.7.2;4.4.7.2 Ermittlung möglicher Notfälle;54 9.4.7.3;4.4.7.3 Erstellung und Umsetzung von Verfahren zur Gefahrenabwehr;55 9.4.7.4;4.4.7.4 Ausrüstung für die Gefahrenabwehr;56 9.4.7.5;4.4.7.5 Gefahrenabwehrschulung;57 9.4.7.6;4.4.7.6 Regelmäßige Erprobung der Notfallverfahren;57 9.4.7.7;4.4.7.7 Überprüfung und Anpassung der Notfallverfahren;57 9.5;4.5 Überprüfung;58 9.5.1;4.5.1 Leistungsmessung und Überwachung;58 9.5.1.1;4.5.1.1 Allgemeines;58 9.5.1.2;4.5.1.2 Überwachungs- und Messmittel;59 9.5.2;4.5.2 Bewertung der Einhaltung von Rechtsvorschriften;60 9.5.3;4.5.3 Vorfalluntersuchungen, Nichtkonformität, Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen;61 9.5.3.1;4.5.3.1 Vorfalluntersuchungen;61 9.5.3.2;4.5.3.2 Nichtkonformität, Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen;63 9.5.4;4.5.4 Lenkung von Aufzeichnungen;65 9.5.5;4.5.5 Internes Audit;66 9.5.5.1;4.5.5.1 Allgemeines;66 9.5.5.2;4.5.5.2 Erstellung eines Auditprogramms;67 9.5.5.3;4.5.5.3 Interne Auditaktivitäten;67 9.5.5.4;4.5.5.4 Veranlassen eines Audits;67 9.5.5.5;4.5.5.5 Auswahl der Auditoren;68 9.5.5.6;4.5.5.6 Durchführung der Dokumentenprüfung und Auditvorbereitung;68 9.5.5.7;4.5.5.7 Auditdurchführung;69 9.5.5.8;4.5.5.8 Erstellung und Kommunikation des Auditberichts;69 9.5.5.9;4.5.5
.9 Auditabschluss und Auditfolgemaßnahmen;70 9.6;4.6 Managementbewertung;70 10;Anhang A (informativ) Zusammenhang zwischen OHSAS 18001:2007, ISO 14001:2004 und ISO 9001:2008;73 10.1;Tabelle A.1 Zusammenhang zwischen OHSAS 18001:2007, ISO 14001:2004 und ISO 9001:2008;73 11;Anhang B (informativ) Zusammenhang zwischen OHSAS 18001, OHSAS 18002 und dem ILO-OSH:2001 Leitfaden zu Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystemen;77 11.1;B.1 Einführung;77 11.2;B.2 Überblick;77 11.3;B.3 Detaillierter Vergleich des Abschnitts 3 des ILO-OSH-Leitfadens mit den OHSAS-Dokumenten;77 11.4;B.4 Zusammenhang zwischen den Abschnitten der OHSAS-Dokumente und denendes ILO-OSH-Leitfadens;79 11.4.1;Tabelle B.1 Zusammenhang zwischen den Abschnitten der OHSAS-Dokumente und denen des ILO OSH-Leitfadens;79 12;Anhang C (informativ) Beispiele von Punkten für eine Gefährdungserkennungs-Checkliste;81 13;Anhang D (informativ) Vergleich einiger Beispiele von Risikobeurteilungswerkzeugenund -methoden;83 14;Literaturhinweise;84 15;OHSAS-Projektgruppe;85 16;Arbeitsschutz besser managen 14-Tage-Testbestellung per Fax;87


EAN: 9783824912728
Untertitel: Deutsche Übersetzung - Arbeits- und Gesundheitsschutz- Managementsysteme - Leitfaden für die Implementierung von OHSAS 18001:2007. Dateigröße in KByte: 871.
Verlag: TÜV Media GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2009
Seitenanzahl: 88 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben