HUDU

Fieberblasen, Herpes & Co.


€ 11,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2013

Beschreibung

Beschreibung

Fieberblasen können einem das Leben schon vermiesen. Kaum ist man ein bisschen länger in der Sonne, schon sprießen die Bläschen. Kaum geht man auf Reisen, ernährt sich anders als gewohnt, und schon sind sie wieder da, die Fieberblasen. Auch eine Erkältung nehmen Herpesviren gern zum Anlass, sich wieder zu vermehren. Der Übeltäter heißt Herpes simplex Typ 1 und bricht bei manchen Menschen mit einer besonderen Hartnäckigkeit immer wieder aus. Das Virus wird man zwar nicht wieder los, die Häufigkeit der Ausbrüche lässt sich aber verringern.

Dieses Buch erläutert die ganze Bandbreite von Maßnahmen aus Schul- und Komplementärmedizin, auch unkonventionelle Ansätze werden besprochen. Während man bei Fieberblasen meist ohne ärztliche Hilfe auskommt, sollte bei Genitalherpes oder Gürtelrose nicht darauf verzichtet werden. Was man darüber hinaus selbst zur Vorbeugung und Behandlung dieser Erkrankungen tun kann, findet sich ebenfalls anschaulich erklärt in diesem Buch.

Inhalt:

Herpesviren - Portrait einer alles andere als netten Virenfamilie

Herpes simplex Typ I - Im Blickpunkt: Fieberblasen

Herpes simplex Typ II - Herpes genitalis

Varicella zoster - Im Blickpunkt: Gürtelrose

Herpes in schwierigen Situationen

Herpes an ungewöhnlichen Stellen

Nagelbettentzündung / Umlauf

Herpes herpeticatum

Augen

Schwangerschaft & Baby

Nervensystem

Immunschwäche

Therapien und Prävention

Diagnose / Virostatika im Überblick / Anlaufstellen

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis
Impressum
Geleitwort
Vorwort
Herpesviren - Portrait einer alles andere als netten Virenfamilie
Herpes Simplex Typ 1 - Im Blickpunkt: Fieberblasen
Herpes Simplex Typ 2 - Herpes genitalis
Varicella zoster - Im Blickpunkt: Gürtelrose
Herpes in schwierigen Situationen
Therapie & Prävention
Virostatika
Zink
Selen
Lysin
B-Vitamine
Phytotherapie
Melisse
Salbei
Ätherische Öle
Akupunktur
Homöopathie
Laserlichtherapie
Hypnose
Diagnose
Virostatika
Anlaufstellen & weitere Informationen
Literatur
Bildnachweis

Portrait

Univ.-Doz. Dr. Friedrich Breier ist Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten und arbeitet an der Abteilung für Dermatologie und Venerologie im Krankenhaus Hietzing in Wien. Seine wissenschaftlichen Aktivitäten umfassen unter anderem Hautinfektionen wie Borreliose, er ist auch als spezialisierter Arzt für Dermatopathologie tätig. Dr. phil. Karin Gruber ist Medizin- und Wissenschaftsjournalistin mit einem naturwissenschaftlichen Hintergrund als Biologin und arbeitet für Fach- und Publikumsmagazine. Sie lebt in Wien und ist Co-Autorin zahlreicher Sachbücher und medizinischer Ratgeber.
EAN: 9783990520611
Untertitel: ebook Ausgabe. 1. Auflage.
Verlag: Verlagshaus der Ärzte
Erscheinungsdatum: Januar 2013
Seitenanzahl: 144 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben