HUDU

Gurkensaat

eBook
€ 9,99
Print-Ausgabe € 11,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2010

Beschreibung

Beschreibung

Ein nebliger Novemberabend in der Lausitz. Kommissar Peter Nachtigall wird in das Herrenhaus der Unternehmerfamilie Gieselke gerufen. Maurice, der sechsjährige Enkel des Spreewälder "Gurkenkönig" und Hobbyjägers Olaf Gieselke liegt tot im Arbeitszimmer - erschossen mit einem Gewehr aus dem Arsenal des Großvaters. Am nächsten Tag wird eine weitere Leiche entdeckt. Es handelt sich um den Naturschutzaktivisten Wolfgang Maul, der sich für die Wiederansiedlung von Wölfen in der Lausitz eingesetzt hatte. Nachtigall beginnt sich durch ein Gestrüpp aus Hass, Neid und dunklen Geheimnissen zu kämpfen ...

Inhaltsverzeichnis

1;Der Wol f;8 2;Prolog;12 3;1;15 4;2;17 5;3;28 6;4;35 7;5;42 8;6;48 9;7;50 10;8;56 11;9;58 12;1 0;62 13;1 1;65 14;1 2;69 15;1 3;74 16;1 4;91 17;1 5;96 18;1 6;99 19;1 7;104 20;1 8;112 21;1 9;126 22;20;128 23;21;133 24;22;135 25;23;137 26;24;138 27;25;145 28;26;155 29;27;157 30;28;160 31;29;168 32;30;171 33;31;184 34;32;194 35;33;205 36;34;209 37;35;217 38;36;220 39;37;226 40;38;230 41;39;237 42;40;239 43;41;242 44;42;247 45;43;254 46;44;257 47;45;265 48;46;270 49;47;278 50;48;283 51;49;286 52;50;290 53;51;295 54;52;297 55;53;308 56;54;314 57;55;319 58;56;328 59;57;331 60;58;337 61;59;339 62;60;346 63;61;355 64;62;360 65;63;366 66;64;370 67;65;374 68;66;376 69;67;380 70;68;384 71;69;387 72;70;392 73;71;395 74;72;400 75;73;403 76;74;415 77;Danksagung;419 78;Na c h s c h l a g :;420


Portrait

Franziska Steinhauer ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt seit 1993 in Cottbus. Nach dem Abitur studierte sie Pädagogik. Seit 2004 arbeitet sie als freie Autorin. Die Schwerpunkte ihrer literarischen Tätigkeit sind Kriminalromane und Kurzgeschichten, in und um Cottbus und den Spreewald. 2014 hat sie außerdem ein Studium in Forensik (M.Sc.) an der Technischen Universität Cottbus abgeschlossen. Das hierdurch erworbene Wissen setzt sie ein, um die in ihren Krimis beschriebenen kriminaltechnischen Untersuchungen und die Rekonstruktion von Tathergängen realitätsgetreu darzustellen. Ihre psychologisch ausgefeilten Kriminalromane ermöglichen tiefe Einblicke in das pathologische Denken und Agieren des Täters. Mit Geschick verknüpft sie mörderisches Handeln mit Lokalkolorit und dem Blick auf aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen.
EAN: 9783839235621
Untertitel: Peter Nachtigalls sechster Fall.
Verlag: GMEINER
Erscheinungsdatum: Juli 2010
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben