HUDU

Chancen und Grenzen von Wirkungsorientierung in den Hilfen zur Erziehung

eBook
€ 19,99
Print-Ausgabe € 57,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2008

Beschreibung

Beschreibung

Franz Frey untersucht, ob Wirkungen in den Erziehungshilfen gemessen werden können und was die Chancen und Risiken dabei sind. Er fragt, welchen Beitrag die Forschung leisten kann und in welchem Umfang fachfremde Instrumente und Verfahrensweisen übernommen werden können, beziehungsweise, wo eigene Entwicklungen von Messmethoden nötig sind, um die Identität von Sozialer Arbeit zu bewahren.

Inhaltsverzeichnis

Forschung in der Jugendhilfe - Bundesmodellprogramm 'Wirkungsorientierte Jugendhilfe' - Instrumente zur Wirkungsmessung: EVAS, WOS Manager, Wimes, Verlaufsdokumentation in München - Wirkungsorientierung in der Praxis - Konsequenzen für das pädagogische Fachpersonal

Portrait

Franz Frey ist stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs Flexible Hilfen München des Diakonischen Werks Rosenheim.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835055421
Untertitel: 2008. Auflage. eBook. Dateigröße in KByte: 966.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: März 2008
Seitenanzahl: xv143
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben