HUDU

Wissenschaftsmarketing

eBook
€ 22,99
Print-Ausgabe € 46,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Frank Wernitz entwickelt auf der Grundlage des Stakeholderansatzes ein holistisches Marketingkonzept, das die Berücksichtigung und Priorisierung der Stakeholderansprüche in einem konsistenten Managementansatz vereinigt. Am Beispiel der Ressortforschung zeigt der Autor, wie Wissenschaftsmarketing in einem wenig marketingaffinen Kontext zur Erhöhung der Effektivität und Effizienz beiträgt und welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen. Die theoretischen Grundlagen des Wissenschaftsmarketing als Konzeption des Wissenschaftsmanagements werden dargelegt; dabei führt der Autor Ansätze u.a. aus der Kommunikations- und Organisationstheorie und der Theorie des strategischen Managements zusammen. Im Ergebnis entsteht ein Modell des stakeholderorientierten Marketing, das sowohl im Kontext des Wissenschaftssystems als auch für Organisationen im öffentlichen Sektor und im Nonprofit-Bereich anwendbar ist.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung der Ressortforschung im Wissenschaftssystem.- Marketingtheoretische Grundlagen.- Stakeholderorientierung in der Ressortforschung.           

Innenansichten

Portrait

Frank Wernitz promovierte berufsbegleitend zum Dr. rer. oec. an der Fakultät Wirtschaft und Management der Technischen Universität Berlin. Derzeit ist er Lehrbeauftragter der Hochschule Osnabrück.
EAN: 9783658086916
Untertitel: Grundlagen und Möglichkeiten am Beispiel der Ressortforschung. 2015. Auflage. 33 schwarz-weiße Abbildungen, 39 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie. eBook. Dateigröße in MByte: 8.
Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: xxiv365
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben