HUDU

Die dritte Sünde


€ 1,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2012

Beschreibung

Beschreibung

England 1838: Die Krönung der jungen Victoria steht bevor. Auch Isobel de Burgh, wohlbehütete und egoistische Tochter des Herrn von Whitefell, soll daran teilnehmen. Vor allem, um sich im Rahmen der überbordenden Feierlichkeiten in London einen geeigneten, möglichst adeligen Gatten zu angeln. Doch dann kommt alles ganz anders. Mr Havisham, der reiche Geschäftsfreund ihres plötzlich verarmten Vaters, bekundet deutliches Interesse an ihr. Isobel ist verärgert und enttäuscht. Weiß Lady Craven, die weltgewandte und leichtlebige Freundin ihrer verstorbenen Mutter, vielleicht Rat? Und was hat Havisham mit dem überraschenden Tod David de Burghs, des rechtmäßigen Erben Whitefells, zu tun?Währenddessen zeigt sich auf Whitefell Cathy - Tochter des Landverwesers und Isobels langjährige ungleiche Spielgefährtin wider Willen - erleichtert, endlich von ihrer ungeliebten Herrin befreit zu sein. Doch die kleine Freude währt nicht lang. Isobel kehrt zurück als Verlobte Havishams und erzwingt Cathys Dienste erneut. Cathy wird Isobels Zofe - nicht zuletzt, um deren intime Eskapaden zu decken. Es gibt da nämlich den ausgesprochen verführerischen jungen Stallmeister Aaron Stutter auf Whitefell, der nicht nur Isobels erotische Fantasien beflügelt. Doch Aaron hat ein schreckliches Geheimnis - und er liebt die scheue Cathy. Eine verhängnisvolle Ménage à trois beginnt, die geradewegs in eine Katastrophe führt ...

Portrait

Eva-Ruth Landys hat sich erst im dritten Anlauf der Schriftstellerei zugewandt. Zunächst studierte sie Sozialarbeit und arbeitete einige Jahre in diesem Berufsfeld. Nebenher startete sie eine erfolgreiche musikalische Karriere und ist inzwischen als Sängerin, Komponistin und Produzentin tätig sowie als Radio- und Musicalautorin. Da diese künstlerische Arbeit auch schriftstellerische Betätigung beinhaltet, drängte es sich auf, endlich dem lang gehegten Wunsch nachzugeben, sich dem Bereich Literatur intensiver zu widmen. Bereits ihr Debütroman "Pflicht und Verlangen" zeichnete sich durch berührende Einblicke in die Beweggründe und seelischen Stürme von Menschen in besonderen Situationen aus.

Pressestimmen

"Die Geschichte malt nicht nur erotische Fantasien und deren Umsetzung, sie gibt auch spannende Einblicke in das Leben um 1840. So mischt sich in die spannende, dramatische Story ein guter Schuss Authentizität, die die Not vieler Menschen und die Enge des Korsetts der strengen gesellschaftlichen Regeln vor Augen führt." Ludwigsburger Kreiszeitung, 30. Oktober 2012
"Der Autorin ist ein bemerkenswerter Roman gelungen, der ein selten gutes Gesellschaftspanorama zeichnet. Der erste Teil von Eva-Ruth Landys' Trilogie ist mit Fug und recht spannend zu nennen und auch die erotischen/sexuellen Szenen sind meisterlich geschrieben." www.freigeist-weimar.de, 11. November 2012
"Mit dem ersten Band ihrer erotischen Roman-Trilogie aus dem viktorianischen England hat die Autorin einen vielschichtigen und sozialkritischen Plot zu einem betörenden Gesellschaftsroman verarbeitet. Die historische Grundlage untermauert sie mit Fußnoten und ausführlichem Nachwort. Breit empfohlen." ekz.bibliotheksservice, Renate Schattel, 19. November 2012
EAN: 9783937357829
Verlag: Edition Carat
Erscheinungsdatum: Oktober 2012
Seitenanzahl: 576 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben