HUDU

Die Lust an der Unterwerfung


€ 3,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Das Verlangen, zu dominieren - und das Vergnügen, sich auszuliefern.

Der überwältigende Erfolg von E.L. James' Trilogie "Fifty Shades of Grey" hat salonfähig gemacht, worüber man lange Zeit nur hinter vorgehaltener Hand zu sprechen wagte: die Lust an der Unterwerfung. Doch warum fasziniert sie uns so sehr? Der renommierte Wissenschaftler Edward Shorter deckt in dieser fundiert recherchierten und unterhaltsam geschriebenen Kulturgeschichte auf, wie lange in der Literatur, den Betten und Boudoirs bereits lustvoll gezüchtigt wird. Begleiten Sie ihn auf seiner Reise von den Fürstenhöfen des 14. Jahrhunderts bis zu einer Modenschau von Versace, entdecken Sie die Kenntnisse geübter Kurtisanen und erleben Sie, wie auch in Ihnen die Neugier erwacht.

Spannend, aufschlussreich und überraschend: Dieses Buch lässt keine Fragen offen - und auch keine Wünsche!

Jetzt als eBook: "Die Lust an der Unterwerfung" von Edward Shorter. Lesen ist sexy: venusbooks - der erotische eBook-Verlag.

Portrait

Professor Edward Shorter studierte in Harvard und unterrichtet heute an der Universität von Toronto. Der Sozialhistoriker der Medizin hat breit im Feld der Psychiatrie und der Psychopharmakologie geforscht und publiziert. Für seine Sachbücher wurde er mehrfach mit renommierten Wissenschaftspreisen ausgezeichnet. Von Edward Shorter erschien bei venusbooks "Die Lust an der Unterwerfung".
EAN: 9783958851542
Untertitel: Was nicht in "50 Shades of Grey" steht: Warum uns Sadomasochismus fasziniert.
Verlag: venusbooks
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Seitenanzahl: 87 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben