HUDU

Der Einfluss des Internets auf Intermediäre im Tourismus

eBook
€ 26,99
Print-Ausgabe € 54,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Dirk Tietz untersucht den Einfluss von Electronic Commerce und des Internets auf die Intermediation. Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Wird es im elektronischen Markt Intermediation geben? Wie wird Intermediation in elektronischen Märkten aussehen? Welche Marktteilnehmer haben die besten Erfolgsaussichten? Der Autor entwickelt eine allgemeine Analysemethodik, mit deren Hilfe sich die Implikationen für unterschiedliche Industrien identifizieren lassen, und wendet sie auf die Tourismusbranche an Abschließend leitet er Schlussfolgerungen für die Zukunft touristischer Intermediäre, z.B. Reiseveranstalter und Reisebüros, ab.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung einer Analysemethodik zum Einfluss von E-Commerce auf Intermediation

Anwendung auf die Tourismusindustrie

Ableitung strategischer Implikationen für etablierte touristische Reisekonzerne

Portrait

Dr. Dirk Tietz promovierte bei Prof. Dr. Walter Schertler am Lehrstuhl für Organisation und Strategisches Management der Universität Trier. Er ist Projektleiter bei McKinsey & Company, Inc. in Köln.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835095397
Untertitel: 2007. Auflage. eBook. Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: xv239
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben