HUDU

Der Friedhofsänger 2: Der Keller


€ 4,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2014

Beschreibung

Beschreibung

Der Friedhofsänger ist eine Horror-Mystery-Reihe. Jede Nacht zieht der Friedhofsänger, so nennen ihn die Leute, weil er so schaurige Geschichten zu erzählen weiß, durch die Straßen von Kevelaer, eine Kleinstadt am unteren Niederrhein, immer auf der Suche nach neuen Zuhörern ...BAND 2 DER KELLER: Anna und Paul Rieth tragen ein schweres Schicksal. Ihre neugeborene Tochter Lisa ist im Kindbett verstorben. Anna drohte daran zu zerbrechen und wollte sich sogar das Leben nehmen. Nach scheinbar erfolgreicher Therapie versuchen die beiden in dem niederrheinischen Kevelaer ein neues Leben zu beginnen. Sie kaufen das Haus der alleinstehenden, reizenden Witwe Gertrud Kamps. Doch die erhoffte Ruhe will sich nicht einstellen.Unheimliche Dinge geschehen, die das junge Paar an den Rand des Wahnsinns treiben. Anna glaubt, dass ihre tote Tochter aus dem Jenseits mit ihr Kontakt aufnehmen will und sich in Gefahr befindet. Paul glaubt das natürlich nicht und befürchtet, dass seine Frau den Verstand verliert und nun vollends an dem Verlust ihrer Tochter zugrundegeht.Doch in dem Haus geht wirklich etwas um; ein Dämon, der ein grausames Spiel treibt und Blut sehen will. Gertruds Blut. Denn so harmlos die alte Dame auch scheinen mag, ist sie nicht ...

Portrait

Daniel Stenmans wurde 1979 in Goch (Nordrhein-Westfalen) geboren und wohnt in Kevelaer. Er hat diverse Theaterstücke veröffentlicht (u.a. 'Es muss ja nicht immer Shakespeare sein', 'Haltet den... Hasen', 'Holland in Not') und, gemeinsam mit Michael Hübbeker, die interaktiven Mystery-Hörbücher 'Die Femeiche' und 'Die schwarze Kirche' (Ueberreuter Verlag). 'Der Friedhofsänger' ist seine erste E-Book-Reihe.
EAN: 9783944124568
Untertitel: Horror-Mystery-Reihe.
Verlag: mainebook Verlag
Erscheinungsdatum: November 2014
Seitenanzahl: 150 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben