HUDU

Das Zeichen des fremden Ritters Ein Mitratekrimi aus dem Mittelalter

eBook
€ 5,99
Print-Ausgabe € 6,95
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2011

Beschreibung

Beschreibung

Erlenburg, Winter 1390: Wer ist der Fremde, den Hannes halb erfroren im Burggraben findet? Was bedeutet der feingestickte Stern auf seinem Wams? Und warum hat er keinerlei Gepäck dabei? Spätestens als der kaum genesene Fremde plötzlich verschwunden ist und kurze Zeit später im Verlies der Burg aufgefunden wird, wissen Hannes und seine Freunde, dass es höchste Zeit ist, sein Geheimnis zu lüften.

Inhaltsverzeichnis

1;Personen der Handlung;8 2;1 Fremde Gäste auf der Burg;10 3;2 Eine Nacht voller Aufregungen;27 4;3 Eine seltsame Entdeckung;39 5;4 Der Stern mit den fünf Zacken;55 6;5 Aufregung im Burghof;70 7;6 Die Geister der Raunacht;85 8;7 Wo ist der Ritter?;99 9;8 Schauermärchen;115 10;9 Der Kahn im Eis;127 11;10 DieWahrheit kommt ans Licht;141 12;Lösungen;158 13;Anhang;160 14;Inhalt;176


Portrait

Christa Holtei wurde 1953 in Düsseldorf geboren. Sie studierte Anglistik, Romanistik, Philosophie und Pädagogik und arbeitete lange an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Heute ist sie als Autorin und Übersetzerin für verschiedene Jugendbuchverlage tätig.
EAN: 9783423409926
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: November 2011
Seitenanzahl: 176 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben