HUDU

Elfenzeit 11: Merlins Erwachen


€ 4,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2011

Beschreibung

Beschreibung

Die Suche nach der Quelle der Unsterblichkeit scheint sich zu einer Katastrophe zu entwickeln: Der mysteriöse Getreue hat die Journalistin Nadja Oreso entführt, und der Dunklen Königin Bandorchu ist die Flucht aus dem Schattenland geglückt. Auch die Elfenzwillinge David und Rian kommen mit ihren Bemühungen nicht richtig weiter. Da erreicht sie ein Ruf von der "Dame vom See", die ihnen eine Aufgabe überträgt. Um Nadja zu retten, stimmen die Elfen einer Zeitreise ins Mittelalter zu. Mitten im Kriegsgebiet und zur Zeit von Wilhelm dem Eroberer müssen sie den weisen Magier Merlin aufspüren, den einst ein Zauber verschwinden ließ. Hat Merlin die Antworten, die David und Rian so dringend brauchen?Währenddessen decken Pirx und Grog im irischen Tara die neuen Machenschaften Bandorchus auf. Der Pixie und der Feenkobold heften sich an die Spur der Dunklen Königin und enträtseln eine unbequeme Wahrheit ...

Inhaltsverzeichnis

Die "Elfenzeit" ist angebrochen

Schon seit langer Zeit haben sich die Elfen in die Anderswelt zurückgezogen, darunter auch die Sippe der Sidhe Crain. Nach Jahrhunderten des Schlafs erwachen die Angehörigen der Sippe. Ihr Baumschloss, das Reich um sie herum, zerfällt und stirbt. In tiefem Schrecken müssen die Crain erkennen, dass sie die Unsterblichkeit verloren haben.

Da Elfen keine Seelen besitzen - weil sie unsterblich sind - würde das bedeuten, dass sie langsam verfallen und sterben. Ihr Tod wäre gleichzusetzen mit Auflösung und Verschwinden, als wären sie nie gewesen. Niemand würde sich mehr an sie erinnern. Eine fürchterliche Vorstellung für die stolzen Sidhe Crain.
Die Erkenntnis, älter zu werden und unweigerlich sterben zu müssen, bringt die Angehörigen der Sippe fast um den Verstand. Sie müssen Gesandte losschicken, die herausfinden sollen, was geschehen ist. Gleichzeitig muss der Quell der Unsterblichkeit gefunden werden, um die Sippe oder gleich das ganze Volk zu retten.

Als wäre das noch nicht genug, müssen die Crain erkennen, dass nicht mehr alle magischen Durchgänge für sie offen stehen. Ihre Zauberkraft schwindet, je länger sie sterblich sind.

Das wiederum hat weitreichende Folgen: Eine Macht aus dem dunklen Teil der Anderswelt streckt ihre Klauen nach dem Reich der Crain aus. Bandorchu, die Dunkle Frau, einst von den Crain in den Schattenbereich verbannt, ist frei. Sie will Rache - und Macht ...

Portrait

Cathrin Hartmann wird 1969 in Goslar geboren. Ihre Leidenschaft für das geschriebene Wort ist schon sehr früh ausgeprägt; bereits vor Schulbeginn bringt sie sich selbst das Lesen bei - "mit den Headlines der Tageszeitung meines Vaters", wie sie schmunzelnd zugibt.

Ihr Vater ist es auch, der sie in früher Jugend mit der PERRY RHODAN-Serie in Kontakt bringt. Dadurch entsteht eine Begeisterung für das Phantastische im Allgemeinen, die sie nicht mehr loslassen wird.

Mit 14 Jahren beginnt die begeisterte Reiterin das Schreiben und landet schnell bei der Fantasy. Die in den folgenden Jahren entstehende Welt füllt - samt eigener Sprache und diverser Karten - noch heute etliche Leitz-Ordner in ihrem Büro.

Ins Berufsleben startet sie mit einer Ausbildung zur Verlagsbuchhändlerin, danach folgen Arbeiten in der Marketingabteilung eines wissenschaftlichen Verlages, Öffentlichkeitsarbeiten in einer großen Buchhandlung und eine Tätigkeit als Fachbuchhändlerin für Theologie.

Von 2002 bis 2004 gibt Cathrin Hartmann die Autorenzeitschrift "Federwelt" heraus. Während zweier Seminare bei der Bundesakademie für kulturelle Bildung lernt sie den deutschen Bestseller-Autor Andreas Eschbach sowie den PERRY RHODAN-Chefredakteur Klaus N. Frick kennen, der auch für die "Elfenzeit"-Reihe verantwortlich ist. Beide beeinflussen ihre Arbeit maßgeblich.

2005 folgt schließlich ein Abstecher in das Genre des historischen Romans. Unter ihrem richtigen Namen Kathrin Lange veröffentlicht sie mit "Jägerin der Zeit" ihr erstes Buch - ein Historienroman über Astronomie im frühen Mittelalter. Seitdem schreibt die Autorin hauptsächlich im Mittelalter und in der Renaissance spielende Romane für Erwachsene und Jugendliche.

Zeitweilig schreibt die Autorin auch im Science-Fiction-Genre. So trägt sie mit "Das dritte Gesetz" einen Band zur ATLAN-Heftromanserie bei und veröffentlicht 2007 mit "Friedhof der Raumschiffe" ihr erstes Taschenbuch für die PERRY RHODAN-Serie.

Im Oktober 2009 kommt sie mit ihrem Fantasy-Jugendroman "Florenturna" zurück auf die Bühne der Phantastik. Aktuell schreibt sie an einem großen romantischen Fantasy-Epos.

Cathrin Hartmann ist verheiratet und hat zwei Söhne.
EAN: 9783845333649
Verlag: Perry Rhodan digital
Erscheinungsdatum: Dezember 2011
Seitenanzahl: 400 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben