HUDU

Nirgendwo in der Eifel


€ 4,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

"Das ist gegen die Regeln."
"Welche Regeln?", fragte Magnus und wusste doch schon die Antwort.
"Die Regeln von Mitteldorf".

Ein Dorf, das es eigentlich gar nicht gibt und ein Selbstmörder, der keiner sein darf - der Buchhändler Magnus Faber erlebt die Eifel, wie noch kein Mensch sie vorher erlebt hat.

Carola Clasen verlässt ihr angestammtes Genre, den Krimi, und präsentiert eine herzerfrischend skurrile, streckenweise phantastische Erzählung. Sie schickt ihren Hauptdarsteller mit ihrem bekannt feinen Humor durch eine Reihe absurder Irrungen in einer Landschaft voller Geheimnisse.

Portrait

CAROLA CLASENSeit 1998 schreibt sie Kriminalromane und Romane, die in der Eifel spielen. Darunter ist auch die Reihe um ihre eigenwillige Kriminalkommissarin Sonja Senger, die mit dem Debüt-Roman "Atemnot" seit Frühjahr 2014 komplett bei KBV erhältlich ist. Auch mit ihren Kurzgeschichten und Lesungen hat Carola Clasen sich einen Namen unter den deutschen Krimiautorinnen gemacht. Carola Clasen ist Mitglied im »Syndikat« und lebt und arbeitet in Köln.
EAN: 9783954412518
Untertitel: Roman.
Verlag: KBV Verlags- & Medien GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 240 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben