HUDU

Steuerreformen und Übergangsprobleme bei Beteiligungsinvestitionen


€ 29,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Von Steuerreformen, beispielsweise vom Übergang vom Anrechnungs- zum Halbeinkünfteverfahren oder von der Einführung einer ausnahmslosen Besteuerung von Veräußerungsgewinnen, gehen erhebliche Investitionswirkungen aus. Caren Sureth untersucht die Folgen von Steuerreformen am Beispiel der Besteuerung von Beteiligungserträgen und analysiert dabei auch, welchen Einfluss reale und theoretische Übergangsregelungen auf die Entscheidung eines Investors haben und worin etwaige Vorteile bestimmter Übergangsregelungen liegen.

Inhaltsverzeichnis

Steuerreform

Besteuerung von Beteiligungserträgen

Steuerwirkungen bei modelltheoretischer und realer Besteuerung

Anrechnungsverfahren

Halbeinkünfteverfahren

Veräußerungsgewinnbesteuerung

Übergangsregelungen

Investitionswirkungen

Rechtsformneutralität

Gleichmäßigkeit der Besteuerung

Portrait

Prof. Dr. Caren Sureth ist Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Paderborn.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835090972
Untertitel: 2006. Auflage. eBook. Dateigröße in MByte: 13.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: xxx277
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben