HUDU

Denkzeit


€ 7,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Seit Jahrtausenden von Jahren fasziniert uns Menschen unser denkendes Bewusstsein. Denn Denken ist Leben und Leben ist Denken. Erst durch das Aussprechen unserer Gedanken hören wir unser Denken. Und erst durch das Aufschreiben unserer Gedanken sehen wir unser Denken.Was ist eigentlich Zeit? Sie ist uns das Vertrauteste und zugleich das Fremdeste. "Wenn jemand mich danach fragt, weiß ich`s, will ich`s aber einem Fremden erklären, weiß ich`s nicht," sagte schon Augustinus. Worin besteht nun die Wirklichkeit der Zeit? Wie gehen wir eigentlich mit dem Kostbarsten, was wir haben, um?Seit über 3.500 Jahren versuchen Menschen mit einfachen Regeln den Umgang mit einander erträglich zu gestalten. Seit Jahren sprechen wir vom Verlust der Werte. Reicht es, wenn wir uns auf die klassischen Kardinaltugenden von Aristoteles, Gerechtigkeit, Weisheit, Besonnenheit und Tapferkeit besinnen?

Portrait

Burkhard Kirsch, Studium der Volkswirtschaft, Philosophie und Germanistik, ist Geschäftsführer des Instituts für Kommunikation und Betriebsführung in Dielheim bei Heidelberg. Er beschreibt die Themen Denken, Zeit und Ethik aus seiner Erfahrung heraus bewusst sehr intensiv und kurz. Mit dieser Art der Darstellung animiert er seine Leser dazu, sich mit dem Text auseinander zu setzen. Und bringt sie dadurch zum Weiter- und damit zum Nachdenken.
EAN: 9783735715074
Untertitel: Nachdenkliches.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben