HUDU

Markenwert und Markenidentität komplexer Handelsleistungen


€ 26,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Basierend auf verhaltenswissenschaftlichen Theorien, Markentheorien, sachlogischen Überlegungen und qualitativen Vorstudien entwickelt und überprüft Brit Arnold am Beispiel der Betriebsform Warenhaus ein Hypothesensystem zur Analyse des Markenwertes und der Markenidentität als Voraussetzungen für den Differenzierungserfolg von Betriebsformenmarken.

Inhaltsverzeichnis

Betriebsformenmarke Warenhaus

Theoretische Konzeption zur Analyse des Markenwertes und der Markenidentität von Warenhausmarken

Empirische Analyse des Markenwertes und der Markenidentität von Warenhausmarken

Implikationen

Portrait

Dr. Brit Arnold war wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Margit Enke am Lehrstuhl für Marketing und Internationalen Handel der TU Bergakademie Freiberg.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835092297
Untertitel: Konzeption und Analyse am Beispiel der Betriebsformenmarke Warenhaus. 2006. Auflage. eBook. Dateigröße in MByte: 18.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: xvii209
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben