HUDU

CPFR und Elektronische Marktplätze

eBook
€ 34,99
Print-Ausgabe € 69,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2007

Beschreibung

Beschreibung

Björn Georg untersucht, ob durch XML-basierte Standards, internetbasierte Kommunikationsmethoden und den kooperativen Strategieansatz CPFR Wertschöpfungspartnerschaften verbessert werden können. Anhand einer detaillierten Charakterisierung erschließt er Funktion und Bedeutung Elektronischer Marktplätze in der Handels- und Konsumgüterwirtschaft. Abschließend zeigt er Perspektiven für die praktische Umsetzung auf.

Inhaltsverzeichnis

Theoretische Erklärungsansätze zu ECR- und CPFR-Kooperationen und Situationen der Akteure

ECR und CPRF als kooperative Strategieansätze der Konsumgüterwirtschaft

Kommunikation-, Daten- und Geschäftsprozessstandards für erfolgreiche CPFR-Partnerschaften

Elektronische Marktplätze in der Handels- und Konsumgüterwirtschaft

CPFR und Online-Marktplätze: Auswirkungen auf Beschaffung und Geschäftsprozessintegration

Portrait

Dr. Björn Georg promovierte bei Prof. Dr. Richard Vahrenkamp am Lehrstuhl für Produktionswirtschaft und Logistik der Universität Kassel. Er ist Bereichsleiter Business Transactions bei der retarus GmbH in München.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835093010
Untertitel: Neuausrichtung der kooperativen Beschaffung. 2006. Auflage. Dateigröße in MByte: 33.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Seitenanzahl: xxiv348
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben