HUDU

2037

eBook
€ 11,99
Print-Ausgabe € 16,00
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Mai 2012

Beschreibung

Beschreibung

Die Faszination für die Zukunft ist so alt wie die Menschheit. Egal ob voller Hoffnungen und Träume oder voller Angst und Sorge - wir möchten wissen, was auf uns zukommt. Wie werden wir in fünfundzwanzig Jahren leben? Wie wird unsere Arbeitswelt aussehen? Wie wird sich unser Familienleben ver ändern? Und wie unser Alter? Wie werden wir uns kleiden? Und wofür werden wir kämpfen?Die Trendforscherin Birgit Gebhardt entwirft in "2037" realistische Bilder einer Welt von übermorgen. Wie sich Zukunft im globalen Zusammenhang gestalten wird, kann niemand vorhersehen - aber die genaue Beobachtung der Gegenwart eröffnet Perspektiven, die plausible Prognosen erlauben.Und es lässt sich von der Zukunft erzählen. Um ein anschauliches Bild unseres Lebens im Jahr 2037 zu zeichnen, verknüpft Gebhardt soziale, ökonomische, technologische, kulturelle und umweltpolitische Entwicklungsstränge zu einem Szenario: zu der Geschichte von Nana, Romina und Geoffrey, die ihren Alltag in einer Welt meistern, die uns manchmal noch fern scheint und manchmal überraschend nah ist.Die Erkenntnisse des Trendbüros liefern die empirische Basis für ergänzende Faktentexte. Im Zusammenspiel von Fakten und Fiktionen zeigt Birgit Gebhardt unseren Weg in die Zukunft: Die Weichen sind gestellt.

Portrait

Birgit Gebhardt war von 2007 bis 2012 Geschäftsführerin des Trendbüros - Beratungsunternehmen für gesellschaftlichen Wandel in Hamburg, dem sie seit 2001 angehörte. Sie startete ihren Berufsweg bei VAG France, arbeitete als diplomierte Innenarchitektin in Paris und Tokio und war vor ihrem Wechsel ins Trendbüro fünf Jahre als Redakteurin beim Design Report tätig. Im Trendbüro verantwortet sie die Unternehmensentwicklung und strategische Markenberatung für Kunden wie BMW, Procter & Gamble oder stilwerk.
EAN: 9783896844323
Untertitel: Unser Alltag in der Zukunft.
Verlag: edition Körber-Stiftung
Erscheinungsdatum: Mai 2012
Seitenanzahl: 410 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben