HUDU

Vor uns die Nacht

eBook
€ 8,99
Print-Ausgabe € 17,95
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2014

Beschreibung

Beschreibung

Eine Liebesgeschichte voller Hingabe, Sinnlichkeit und großer Gefühle - der neue Roman von der Erfolgsautorin der Splitterherz-Trilogie.Sie hassen sich, wenn sie miteinander reden. Und sie lieben sich, wenn sie sich berühren. Sicher ist nur eins: Seit Ronia Jan getroffen hat, ist nichts mehr wie zuvor. Seit sie ihn das erste Mal gesehen hat, muss sie jeden Freitag zurückkehren. Abends. An den Fluss. Wenn es dort still und einsam ist. Hier, so hofft sie, wird sie ihn wiedersehen ...Niemand hat die 21-jährige Studentin Ronia bisher so fasziniert wie der rebellische Jan, der keine Konventionen kennt. Ronia und Jan kommen aus völlig verschiedenen Welten und fühlen sich doch magisch voneinander angezogen. Auch wenn Ronia zunächst dagegen ankämpft - es ist zwecklos, sie kann sich dem rätselhaften Jan nicht entziehen. Da sie jedoch einige bittere Enttäuschungen hinter sich hat, möchte sie diesmal alles anders machen: keine Träumereien, keine Versprechen, keine Liebesschwüre - sie will die Zügel in der Hand behalten. Und so beginnt ein hochexplosives, hingebungsvolles und nervenaufreibendes Spiel ...

Portrait

Bettina Belitz wäre an einem sonnigen Spätsommertag des Jahres 1973 beinahe in einer Heidelberger Bäckerei zur Welt gekommen, ein Umstand, der ihre Leidenschaft für Pflaumenkuchen erklärt. Ihre zweite Leidenschaft ist der Tatsache geschuldet, dass sie zwischen unzähligen Büchern aufwuchs und sich deswegen schon früh in die Magie der Buchstaben verliebte. Lesen alleine genügte ihr bald nicht mehr - nein, es mussten eigene Geschichten aufs Papier fließen. Nach dem Studium arbeitete Bettina Belitz als Journalistin, bis sie ihre (nicht kulinarische) Leidenschaft aus Jugendtagen zum Beruf machte. Heute lebt sie umgeben von Pferden, Schafen, Katzen und Hühnern in einem 400-Seelen-Dorf im Westerwald und lässt sich von der Natur und dem Wetter zu ihren Romanen inspirieren.
EAN: 9783732001446
Untertitel: ebook Ausgabe. Empfohlen ab 14 Jahre. 1. Auflage.
Verlag: script5
Erscheinungsdatum: März 2014
Seitenanzahl: 384 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Linda S. - 21.03.2014, 14:21
Vor uns die Nacht (eBook)
Wer kennt das nicht: Man ist erwachsen und noch immer bedrängen einen die Eltern. Die Freunde spielen verrückt, weil sie mit dem neuen Freund nicht einverstanden sind und etwas, das einem eben noch ganz klar war steht plötzlich unter Zweifel. Ronia verliert sich völlig in ihre abenteuerliche Schwärmerei für den geheimnisvollen Jan. Am Ende merkt sie, auf wen sie zählen kann, findet heraus, dass ihre Eltern ein dunkles Geheimnis mit sich tragen und bahnt sich ihren eigenen Weg in die Freiheit. Große Gefühle und eine gute Spur Erotik mitreißend erzählt