HUDU

Perry Rhodan Neo 15: Schritt in die Zukunft


€ 2,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2012

Beschreibung

Beschreibung

Im August 2036 brechen Perry Rhodan und seine Begleiter zum ersten interstellaren Flug der Menschheit auf - doch dieser führt ins Chaos eines Krieges. Die Menschen erreichen das System der blauen Sonne Wega, wo die echsenartigen Topsider die Welten der Ferronen angreifen. Rhodans Raumschiff wird abgeschossen, seine Gruppe getrennt.Für Rhodan und seine Begleiter beginnt ein erbitterter Kampf ums Überleben, andere Menschen werden gefangen genommen. Bei ihrer Flucht über verschiedene Planeten nutzen sie Transmitter, mit denen man ohne Zeitverlust riesige Entfernungen zurücklegen kann. So landet die Gruppe auf der geheimnisvollen Dschungelwelt Pigell, die ein schreckliches Geheimnis birgt.Auf der Erde sind die fremdartigen Fantan nicht zu stoppen: Sie rauben, was ihnen gefällt, während die Menschen der außerirdischen Technik hilflos gegenüberstehen. Alle Hoffnung ruht auf Rhodans Rückkehr ...

Inhaltsverzeichnis

Das Jahr 2036: Die Menschheit steckt in der Krise. Überbevölkerung, Klimawandel und Terrorismus lassen die Kriegsgefahr weltweit steigen. In dieser Lage wird der amerikanische Astronaut Perry Rhodan mit drei Kameraden zum Mond geschickt - dort scheint etwas Unheimliches vorzugehen. Mit einer uralten Rakete starten die vier Astronauten, auf dem Mond treffen sie auf Außerirdische.Diese bezeichnen sich selbst als Arkoniden und halten die Menschen für primitive Wesen, die voller Hass und Kriegslust stecken. Doch Rhodan findet ihre Schwäche heraus - er schlägt den Aliens einen gewagten Handel vor. Sein Ziel ist dabei klar: Mithilfe der märchenhaften Technik der Fremden will er die Menschheit einigen, um damit alle Kriege und Katastrophen für immer zu beseitigen ...

Portrait

Bernd Perplies wurde 1977 am letzten Tag des Monats Februar in Wiesbaden geboren und verbrachte dort seine Schulzeit. Nach einem gut zehnjährigen Aufenthalt in Mainz - unter anderem für ein Studium der Filmwissenschaft, Germanistik, Buchwissenschaft und Psychologie - kehrte er 2011 in seine Geburtsstadt zurück. Er findet, "dass es sich in beiden Städten prima leben lässt". Und ergänzt: "Weswegen es mich auch nie wirklich in die Fremde gezogen hätte. Diesen Mangel an tatsächlicher Reiselust machte ich bereits von Kindesbeinen an durch einen unbezwingbaren Drang zum Weltenwandern im Geiste wett."

Sein Talent zum Phantasieren wurde früh geweckt und gefördert. "Ein Dank gebührt hier zweifellos meinen Eltern, die sich nicht darauf beschränkten, uns Kindern Gute-Nacht-Geschichten zu erzählen, sondern die uns stets zur aktiven Mitgestaltung der Handlung ermunterten." Die Lektüre von Fantasy- und Science-Fiction-Romanen - darunter auch die ersten PERRY-RHODAN-Silberbände - bestärkte seinen Wunsch, schriftstellerisch tätig zu werden.

Seine professionelle Karriere begann mit einem Praktikum beim Heel Verlag, wo er ab 2001 zahlreiche Artikel für das Genre-Magazin "Space View" schrieb. Daneben betreute er als Chefredakteur das Rollenspiel-Portal "Ringbote.de". Für die Verlage Heel, Pegasus Spiele und Cross Cult übersetzte er seit 2004 mehr als 30 Spiele und Bücher, darunter viele Titel der "Star Trek"-Serie.

Neben diesen freiberuflichen Aktivitäten arbeitet Bernd Perplies nebenberuflich im Deutschen Filminstitut - DIF in Frankfurt am Main, für das er in den Jahren 2004 bis 2009 außerdem als Redakteur die Website "filmportal.de" mitbetreute. In seiner Freizeit schaut er gern Filme, liest Bücher und spielt mit Freunden Brettspiele oder Pen-&-Paper-Rollenspiele.

Im August 2008 erschien beim Verlag Lyx sein erster Roman "Tarean - Sohn des Fluchbringers". Er brachte ihm den dritten Platz in der Endausscheidung für den Deutschen Phantastik Preis 2009 in der Sparte "Bestes Debüt" ein. Nach dem dritten Band der "Tarean"-Reihe veröffentlichte er in den Jahren 2010 bis 2011 die erfolgreiche Trilogie "Magierdämmerung". Zusammen mit Christian Humberg schrieb er die Bände der humorvollen Jugend-Fantasy-Serie "Drachengasse 13" sowie "Das schleichende Grauen", ein in Wolfgang Hohlbeins "Hexer"-Universum angesiedeltes Abenteuerspielbuch. Für 2012 ist im Verlag Lyx sein Urban-Fantasy-Roman "Flammen über Arcadion" angekündigt.

Zwischen all diesen Aktivitäten fand Bernd Perplies immer wieder die Zeit, die Heft- und Taschenbuchreihen der PERRY RHODAN-Serie zu verfolgen. Als dann auf dem PERRY RHODAN-WeltCon 2011 der Start von PERRY RHODAN NEO verkündet wurde, erkannte der Autor eine ganz neue Möglichkeit: "Ich sah, dass sich mir hier eine Chance bot, die sich vielleicht so schnell nicht wieder bieten würde: meine Liebe für die Science Fiction, meine Hochachtung vor diesem gewaltigen Genre-Projekt PERRY RHODAN und meine Begeisterung fürs Fabulieren zu verbinden."

Er nahm Kontakt mit der Redaktion auf, und erhielt wenig später den Auftrag, den 15. Band der NEO-Serie mit dem Titel "Schritt in die Zukunft" zu schreiben. Dieser Roman erscheint im April 2012.
EAN: 9783845334141
Untertitel: Staffel: Expedition Wega 7 von 8.
Verlag: Perry Rhodan digital
Erscheinungsdatum: April 2012
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben