HUDU

Goetheglut

eBook
€ 8,99
Print-Ausgabe € 9,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

Weimar im Sommer 2004. In der Ilm wird ein Toter gefunden. Hendrik Wilmut, Literaturexperte aus Frankfurt am Main, gerät unter Mordverdacht. Seine Freunde ziehen sich zurück, nur sein Cousin Benno lässt ihn nicht im Stich. Mit seiner Hilfe vollzieht Wilmut eine erstaunliche Wandlung: Er wird vom Gejagten zum Jäger, vom Angeklagten zum Ermittler. So kommen sie dem Geheimnis des Kassibers sehr nahe. Doch dann verbrennt der vermutliche Beweis seiner Unschuld in der Herzogin Anna Amalia-Bibliothek. Jetzt gibt es nur noch eine Frau, die ihn retten kann ...

Inhaltsverzeichnis

1;Prolog;8 2;1 . Kapitel;9 3;2 . Kapitel;24 4;3 . Kapitel;54 5;4 . Kapitel;69 6;5 . Kapitel;79 7;6 . Kapitel;90 8;7 . Kapitel;113 9;8 . Kapitel;123 10;9 . Kapitel;133 11;10 . Kapitel;146 12;11 . Kapitel;182 13;12 . Kapitel;204 14;Epilog;271 15;Zitate zum Thema Freiheit ;275 16;Danksagung;278


Portrait

Bernd Köstering, geboren 1954 in Weimar, absolvierte ein Medizintechnikstudium in Gießen und lebt heute mit seiner Familie in Offenbach. Nach zahlreichen Veröffentlichungen in den Bereichen Sach- und Fachbuch gab er im Frühjahr 2010 mit dem Roman "Goetheruh" sein erfolgreiches Debüt als Krimiautor.
EAN: 9783839237168
Untertitel: Der zweite Fall für Hendrik Wilmut.
Verlag: GMEINER
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben