HUDU

Planetenroman 28: Ein Befehl für Hamiller


€ 2,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2014

Beschreibung

Beschreibung

Die BASIS und ihre Besatzung - in den Wirren der Kosmischen Katastrophe

Im 5. Jahrhundert Neuer Galaktischer Zeitrechnung treibt die Milchstraße einer großen kosmischen Katastrophe entgegen. Neue Feinde tauchen auf, und unerklärliche Naturphänomene bedrohen die Lebewesen der Galaxis.

Auch die BASIS, das legendäre Fernraumschiff der Menschheit, ist von diesen Entwicklungen betroffen. Als vorgeschobener Beobachter und mobiler Stützpunkt steht sie im Mittelpunkt der Geschehnisse. Doch die Ereignisse geraten außer Kontrolle und bedrohen sogar das mächtige Raumschiff.

Inmitten des Chaos startet die Hamiller-Tube, das zentrale Rechengehirn des Schiffes, eine unheilvolle Aktion. Sie verweigert sich den Befehlen der Menschen und entfaltet eigene, zerstörerische Pläne. Damit beginnt der Kampf der 12.000 Besatzungsmitglieder um ihr Überleben und um die weitere Existenz ihrer fliegenden Heimat ..

Portrait

Er hat einen direkten Draht zu den PERRY RHODAN-Lesern: Wolfgang Kehl, im Südschwarzwald wohnhaft und unter dem Pseudonym Arndt Ellmer seit 1983 als Autor an der PERRY RHODAN-Serie beteiligt. Jede Woche erscheinen in den PERRY RHODAN-Romanen die seit 1989 von Arndt Ellmer betreuten Leserkontaktseiten, auf denen Fans diskutieren und kommunizieren.

"Bei PERRY RHODAN genießen die Leserbriefe erste Priorität", so charakterisiert Arndt Ellmer seine Aufgabe. "Ohne den direkten Kontakt zu den Lesern wäre die Serie nie so weit gekommen." Woche für Woche treffen Dutzende Leserbriefe und E-Mails in der PERRY RHODAN-Redaktion ein. Daneben ist der Leserkontakter auch noch in Foren und auf Facebook aktiv, um mitzubekommen, "wie die Leser ticken".

Arndt Ellmer fasst die Essenz der Leserbriefe wöchentlich zur Leserkontaktseite (LKS) zusammen, beantwortet aber ebenso sorgfältig jedes Schreiben. "Die Leser erwarten auf jeden Fall eine Antwort, sowohl auf Kritik als auch auf Lob und Anregungen." Das ist nicht immer einfach: "Für manche Leser bin ich fast eine Art Beichtvater, in diesen Briefen spiegelt sich häufig die persönliche Situation der Verfasser wieder." Kein Wunder, dass Arndt Ellmer in Fan-Kreisen längst den Spitznamen "der LKS-Onkel" verliehen bekommen hat.

Inzwischen hat Arndt Ellmer 200 PERRY RHODAN- und 40 ATLAN-Hefte verfasst, dazu 20 PERRY RHODAN-Taschenbücher und das Hardcover "Im Netz der Nonggo". Mit der CD-ROM "Die Blues" über eines der exotischsten Völker der PERRY RHODAN-Serie setzte der Autor Maßstäbe.

Neben Science-Fiction-Romanen hat sich der Autor erfolgreich in anderen Genres versucht. So schrieb er für Serien wie "Der Hexer", "Die Ufo-Akten", "Vampira", "Dämonenland" und andere. Daneben erschienen Krimis, Frauenromane sowie Hörspiele unter verschiedenen Pseudonymen. Ein Treatment für einen Fernseh-Thriller rundet die bisherige Arbeit des vielseitigen Autors ab.
EAN: 9783845332871
Untertitel: Ein abgeschlossener Roman aus dem Perry Rhodan Universum.
Verlag: Perry Rhodan digital
Erscheinungsdatum: Januar 2014
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben