HUDU

Liebe bleibt jung

eBook
€ 9,99
Print-Ausgabe € 18,50
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2013

Beschreibung

Beschreibung

Die Autorin hat Frauen und Männer ab sechzig interviewt. Deren Biographien berichten vor dem Hintergrund des sozialen Wandels von alten und neuen Moralvorstellungen, von der Fluktuation der Partnerschaften und modernen Formen des Zusammenlebens auch im Alter. So individuell diese Geschichten auch sind, so sehr eint sie eine Erkenntnis: Die partnerschaftliche Liebe wird von älteren Menschen besinnlicher erlebt, mit mehr Zuwendung und Zärtlichkeit. Ihre Gefühle sind wie eh und je denn die Liebe bleibt jung. Über 40 Prominente, wie z.B. Erika Pluhar, Hannelore Elsner, Uschi Glas, Mario Adorf, Ulrich Wickert, Heiner Geißler, u.v.m., bereichern das Buch mit Meinungen zu den Themen Alter und Liebe.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt
Vorwort
Die Lebenssituation
Niemand ist gerne allein
Nicht mehr jung, aber auch nicht 'alt'
Zwei Leben hat der Mensch
Die Tage werden länger, das Leben kürzer
Vital altern heißt Neues beginnen
Weiter leben ohne Partner
Mehr Trennungen, mehr Singles
Die Sexualität
Die christliche Moral und das Recht auf Lust
Oswald Kolle und die Antibabypille
Die Lust auf Sex
Wenn sexuelle Aktivität nachlässt
Die Entdeckung der Zärtlichkeit
Eine neue Art von Nähe
Die Partnersuche
Bindungswillig ja, bindungsfähig nein
Ist 'Starrsinn' ein Hindernis?
Single-Frauen in der Überzahl
Etwa lesbisch werden?
Heirat muss nicht sein
Den Partner pflegen?
Wo finde ich jemanden?
Vorsichtige Annäherung
Ältere geben schnell auf

Im Gespräch
Beate, 65
Wir haben unsere Falten lieben gelernt
Alois, 65
Lesen Sie Esther Vilar!
Eva-Maria, 74
Dieses Alleinsein ist Gift
Jens, 62
Ich habe Angst vor der Sexualität mit einer anderen Frau
Werner, 79
"Was, du gehst noch mit einer ins Bett?!"
Hedda, 64
Er war 29 und ich 53
Klaus, 71
Ich glaube nicht, dass es überzeugte Singles gibt
Karla, 65
Ich möchte mir das Seelische nimmer aufladen
Britta, 62
Ich wußte gar nicht, was in mir schlummert
Josefine, 65
Weil ich blind bin, wollen sie mich gleich betätscheln
Christine, 64
Dass mir in diesem Alter noch mal so was Schönes passiert!
Norbert, 77
Bis 35 habe ich wie ein Mönch gelebt
Claudia, 69
Von einer 60jährigen sagt kaum einer, die ist sexy
Quellen
Literatur-Empfehlungen

Portrait

Anne Stabrey, Jahrgang 1941, absolvierte 1973 ihr Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen der DDR. Nach mehreren Jahren als Autorin und Regisseurin beim DEFA-Studio für Dokumentarfilme zog sie 1982 nach Westberlin. Dort arbeitet sie seitdem freiberuflich als Autorin und Politik-Journalistin. Zu ihren Veröffentlichungen im Printbereich zählen unter anderem "Das große Berlin für kleine Leute" und "Courage ist weiblich". Mit Anfang 60 begann sie - in Besinnung auf ihr eigenes Leben - sich mit dem Thema Liebe und Partnerschaft im Alter journalistisch auseinanderzusetzen. Daraus entstand ihr erstes Buch im Gatzanis Verlag "Liebe bleibt jung". Sie ist Herausgeberin von WOLKE 9 - dem Buch zum Film von Andreas Dresen.

Pressestimmen

In 50 Jahren werden etwa 14 Prozent der Bevölkerung 80 Jahre oder älter sein. Doch eine konkrete Auseinandersetzung mit der Lebenssituation der Senioren findet bislang nur sehr zögerlich statt. Erst recht nicht mit ihrem Liebesleben. Da macht dieses Buch eine wohltuende Ausnahme.
Die Autorin hat Frauen und Männer ab 60 interviewt. Deren Biographien berichten vor dem Hintergrund des sozialen Wandels von alten und neuen Moralvorstellungen, von der Fluktuation der Partnerschaften und modernen Formen des Zusammenlebens auch im Alter. So individuell diese Geschichten auch sind, so sehr eint sie eine Erkenntnis: Die partnerschaftliche Liebe wird von älteren Menschen besinnlicher erlebt, mit mehr Zuwendung und Zärtlichkeit. Ihre Gefühle sind wie eh und je denn die Liebe bleibt jung.
[Quelle: http://www.br-online.de/bayern2/notizbuch/notizbuch-service-montag-ID1314565139555.xml?_requestid=210568]
"Wenn man nicht alt werden will, muss man vorher sterben." Findet Hannelore Elsner. Stabrey vermittelt in ihrem Buch "Liebe bleibt jung" eine offene Gesprächsatmosphäre, in der sie dennoch deutliche Kritik an einigen extremen Ansichten übt. Das Buch spricht durch sein elegantes Layout an und wird durch Zitate Prominenter zum Thema Altern aufgelockert.
[Quelle: www.profamilia.de]
EAN: 9783932855535
Untertitel: Geschichten um Sehnsucht und Partnerschaft von Menschen über sechzig.
Verlag: Gatzanis
Erscheinungsdatum: April 2013
Seitenanzahl: 192 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben