HUDU

Night Train

eBook
€ 7,49
Print-Ausgabe € 9,95
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Zugfahrt mit Leiche

Nicola Schulz und André Falkner entstammen Milieus, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Während André aus dem Luxusleben mit seiner reichen Freundin hinauskatapultiert wurde, ist Nicola nach ihrer Aussage gegen die Mitglieder einer rechten Terrororganisation im Zeugenschutzprogramm.

Eigentlich verbindet diese beiden nichts ... außer der unerwarteten Armut, dem Alleinsein, dem Pendlerzug Leipzig-Berlin. Und dem Toten, den sie darin finden.
Keiner von beiden will mit dem Tod des Mannes in Verbindung gebracht werden.

Also fliehen sie.

In Zügen.

Auf ihrer Flucht begegnen Nicola und André Vorurteilen, Ignoranz und Gewalt. Die Autorin Anne Kuhlmeyer legt einen hochspannenden Train-Thriller vor, der den Leser mit auf eine atemlose Reise und hinein in die Finsternis der eigenen Befürchtungen nimmt.

Portrait

Anne Kuhlmeyer ... geb. 1961 in Leipzig. Medizinstudium in Leipzig. Siedelte Ende 1990 nach NRW über, verschiedene Stationen, lebt heute mit Familie in Coesfeld, zwei Söhne. 20 Jahre Tätigkeit als Anästhesistin, Intensiv- und Rettungsmedizinerin, sowie als Schmerztherapeutin an verschiedenen Kliniken und in Selbstständigkeit. Seit 2009 ausschließlich ärztliche Psychotherapeutin mit Spezialisierung auf Psycho-traumatologie.Beginn der schriftstellerischen Tätigkeit 2003. Verfasste mehrere Kriminalromane und Kurzgeschichten. Seit 2011 Mitarbeit beim online-Feuilleton www.culturmag.de.2014 erschien ihr erster Kriminalroman »Es gibt keine Toten« bei KBV.
EAN: 9783954412419
Untertitel: Thriller. 1. Auflage.
Verlag: KBV Verlags- & Medien GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 264 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben