HUDU

Interventionen bei Scheidungskindern

eBook
€ 2,99
Print-Ausgabe € 9,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: A, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren gibt es immer mehr Scheidungen, sowohl in Österreich als auch weltweit. Die Leidtragenden dieses sakulären Trends steigender Scheidungszahlen sind vor allem die Kinder der sich trennenden Eltern.Die Erfahrung einer elterlichen Trennung bzw. Scheidung der Eltern ist ein einschneidendes mitunter kritisches Lebensereignis in der Biographie von Kindern.
Solch gravierende Erlebnisse, dass existenziell wichtige Beziehungen zerbrechen können, münden oft in Verunsicherung, Verwirrung, und damit einhergehenden starken Gefühlsreaktionen wie Wut, Angst, Schuld und Trauer. Darüber hinaus können Verhaltensauffälligkeiten, schulische Leistungsschwierigkeiten, die Zunahme von Problemen im sozialen Bereich, oft auch regressive oder psychosomatische Reaktionen auftreten.
Um solch eine Krise zu bewältigen oder die Chance einer Trennung/ Scheidung zu nutzen ist meist professionelle Hilfe notwendig.
Der Verein Rainbows bietet Kindern und Jugendlichen, die eine Trennung, Scheidung oder den Tod einer Bezugsperson erlebt haben, Begleitung in dieser ¿stürmischen Zeit¿ an.
EAN: 9783656871743
Untertitel: Psychologische Grundlagen, Therapie und die "Rainbows"-Gruppe. Dateigröße in KByte: 411.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Seitenanzahl: 9 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben