HUDU

Kritische Metaphysik der Substanz


€ 149,95
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2009

Beschreibung

Beschreibung

Kant's definition of substance is the focus of this philosophical study. The analysis shows that an adequate understanding of the term and the "critical" metaphysics of the substance which result from it must take into account the philosophical controversy over the simple substance in the first half of the 18th century dominated by Gottfried Wilhelm Leibniz and Christian Wolff. It is only against this background that the complexity and inconsistence of the "critical" concept of substance becomes fully apparent.

Inhaltsverzeichnis

1;Frontmatter;1 2;Inhaltsverzeichnis;7 3;Einleitung;9 4;Kapitel I - Die Voraussetzung des kantischen Substanzbegriffs;19 5;Kapitel II - Die einfache Substanz bei Kant;51 6;Kapitel III - Substanz in erster und zweiter Bedeutung;87 7;Kapitel IV - Die Erste Analogie der Erfahrung;96 8;Kapitel V - Substanz und Kraft: Die Zweite Analogie der Erfahrung;138 9;Kapitel VI - Gemeinschaft der Substanzen und die Einheit des Weltganzen;144 10;Kapitel VII - Drei Fragen an die kantische Substanz;171 11;Kapitel VIII - Zwei Substanzbegriffe und ihre problematische Vereinigung;182 12;Kapitel IX - Spinozismus wider Willen: Kant und die eine Substanz;194 13;Kapitel X - Substanz und Ding an sich: Leibniz und Kant;204 14;Schlussbetrachtung: Ein kritisch revidierter Leibnizianismus?;222 15;Backmatter;233


Portrait

Andree Hahmann, Georg-August-Universität Göttingen.
EAN: 9783110220117
Untertitel: Kant im Widerspruch zu Leibniz. Dateigröße in MByte: 1.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2009
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben