HUDU

Wo warst Du als ich die Welt erschaffen habe ?


€ 0,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2014

Beschreibung

Beschreibung

Wo warst Du als ich die Welt erschaffen habe
ist ein Thriller, in dem es um einen wahnsinnigen Mörder mit einer starken Psychose und den damit
verbundenen grausamen Ritualmorden geht. Sein Drang nach Öffentlichkeit und Anteilnahme zwingt
seinen verwirrten Geist dazu, immer neuere Inszenierungen seiner Tatorte vorzunehmen.
Die Stadt, in der er sein Unwesen treibt, ist Chicago.
Sein Aussehen, entstellt durch die helle Haut und die roten Augen und auch anderen Anzeichen des
Marfan Syndroms, macht ihn zu einer schaurigen Gestalt, der die Dunkelheit liebt und die Sonne
hasst.
Dies führt auch dazu, dass er sich gerne in unterirdischen Tunneln und alten Fabrikkomplexen
aufhält, um dort an seinen Opfern die für ihn notwendigen Maßnahmen für die Inszenierungen
vorzunehmen.
Neben blutleeren Leichen und Menschen, denen er mit großer Fachkenntnis das Herz entfernt hat,
um es an einem eigenen Tatort zur Schau zu stellen, schreckt er aber auch nicht davor zurück, das
Hirn zu extrahieren.
Auf der anderen Seite ist Deputy Marshal Frank Krüger, dessen Spezialgebiet das Aufspüren von
Serienmördern ist und seine charmante Kollegin von der Gerichtsmedizin Dr. Susan O'Mara.
Der verwegene Marshal mit seiner rauen Schale und seinen weichen Kern, der aussieht wie Wyatt
Earp, erobert während der gemeinsamen Jagd auf den Trailside Killer das Herz der schönen irischen
Gerichtsmedizinerin und eine leidenschaftliche Beziehung beginnt.
Unter anderen gehören zu dem Team ein Gerichtsmediziner namens Fitz und die zwei jungen
Beamten Brodie O'Donald (Spitzname Babyface)und Jimmy O`Sullivan (Spitzname Blueeyes).
Alles zusammen ist die Story um einen Wahnsinnigen, der es schafft, eine ganze Stadt in Aufregung
zu halten und die sich entwickelnde Liebesgeschichte zweier Menschen, die im Dschungel der
Großstadt zu einander finden.
Die unterschiedlichsten Orte dieser großartigen Stadt finden ebenso wie deren kulinarischen
Highlights in diesem Roman Beachtung, während die atemberaubenden Facetten dieser
pulsierenden Stadt für ein Verbrechen der besonderen Art sorgen, schaffen die im Roman
vorkommenden Charaktere eine fulminante Spannung bis zum letzten Satz.

Portrait

Andreas Skorczik stammt aus Gelsenkirchen einer Stadt im Ruhrgebiet, dies ist sein erstes Werk. Er mag die irische aber auch die amerikanische Lebensweise. Aus diesem Grund ist seine Geschichte auch genau in diesem Bereich angesiedelt.
EAN: 9783738013566
Verlag: neobooks
Erscheinungsdatum: September 2014
Seitenanzahl: 188 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben