HUDU

Lesen kann man lernen

eBook
€ 14,99
Print-Ausgabe € 18,00
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2010

Beschreibung

Beschreibung

Lesekompetenz - was ist das eigentlich? Wie erwirbt man sie und wie vermittelt man jungen Lesern Lesestrategien, die aktiv und selbstregulativ angewendet werden?Andreas Gold, der mit den »Textdetektiven« zusammen mit seinem Team ein nachweislich höchst erfolgreiches Trainingsprogramm zur Leseförderung entwickelt hat, zeigt in diesem Band die lernpsychologischen Voraussetzungen für eine optimale Leseerziehung auf. Zugleich skizziert er die wichtigsten Prinzipien und Methoden des strategischen Lesens. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Förderung des verstehenden Lesens am Ende der Grundschulzeit und in der beginnenden Sekundarstufe.

Dr. Andreas Gold is Professor of Educational Psychology at the Institute of Psychology, University of Frankfurt/Main.

Inhaltsverzeichnis

1;Cover;1 2;Title Page;4 3;Copyright;5 4;Table of Contents;6 5;Vorwort;8 6;1. Lesekompetenz;12 7;2. Lesesozialisation;25 8;3. Leseinteresse, Lesemotivation und Selbstkonzept;38 9;4. Strategisches Lesen;49 10;5. Leseförderung im Unterricht;55 11;6. Die Textdetektive;70 12;7. Die Wirksamkeit der Textdetektive;87 13;8. Die Textdetektive in der Unterrichtspraxis;98 14;9. Kann man Lesen lernen?;108 15;Literatur;118 16;Anhang;124


EAN: 9783647310084
Untertitel: Lesestrategien für das 5. und 6. Schuljahr. Dateigröße in MByte: 6.
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
Erscheinungsdatum: Januar 2010
Seitenanzahl: 127 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben