HUDU

Einführung in die Hochschul-Lehre

eBook
€ 15,99
Print-Ausgabe € 19,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

Mit diesem Coach in Buchform bekommen Hochschullehrende Unterstützung bei der Entfaltung ihrer eigenen Lehrkompetenz. In vier Schritten vermitteln die Autoren zentrale didaktische Fähigkeiten. Auf der Grundlage einer Lehre, die sich am Lernen der Studierenden orientiert, hilft der Didaktik-Coach dabei, elementare Fertigkeiten auszubilden: die eigene Kontaktfähigkeit weiter zu entfalten, ein von der Gehirnforschung gestütztes Lernverständnis zu entwickeln, sich mit Hilfe gruppenanalytischer Erkenntnisse sicher in Seminaren zu bewegen und schließlich eine Methodenkompetenz zu erwerben, die deshalb effizient ist, weil sie sich an den Bedürfnissen der Lerngruppe orientiert. Die Autoren sind ausgewiesene Fachleute für Coaching und Beratung im Hochschulbereich. Methoden für die professionelle Lehre an Hochschulen: So macht die Lehre Freude!

Inhaltsverzeichnis

Kurzer Überblick für eilige Dozenten Einleitung. Die Herausforderung Teil 1 Lehren aus der Lernperspektive 1. Lehren mit Lerneffekt 2. Lernhindernisse in Lehrstrategien verwandeln 3. Lernprozesse fürs Lehren nutzen Teil 2: Lehren mit dem Kontaktmodell 1. In Kontakt treten 2. Das Kontaktmodell der Lehre 3. Das Lehr-Lern-Dreieck D ? Der Dozent S ? Die Studenten T ? Das Thema Das Umfeld Teil 3: Lehren mit der Gruppe 1. Gruppen brauchen Leitung 2. Die Gruppe entdecken 3. Die Gruppe nutzen 4. Die Gruppe leiten Leitungsaufgabe 1: Die Ziele der Gruppe im Blick behalten Leitungsaufgabe 2: Auf den Gruppenrahmen achten. Leitungsaufgabe 3: Die Kommunikation in Gang halten. Teil 4 Lehren mit der passenden Methode 1. Grobe Planung: Auswahl der geeigneten Lehrformen 2. Semesterplanung: Zusammenstellung eines Curriculums 3. Durchführung: Gestaltung der Lernprozesse 4. Sicherung des Erfolges A Eine Feedbackkultur entwickeln B Erfolge sichern mit Noten C Erfolgssicherung durch Evaluation D Erfolgssicherung durch Reflexion des Lehrverhaltens 

Portrait

Andreas Böss-Ostendorf ist Diplompädagoge, Diplomtheologe, Gruppenanalytiker.
Seit 1993 berät er als Studentenseelsorger der Katholischen Hochschulgemeinde Frankfurt Studierende aller Fachbereiche in Fragen des Studiums und der Lernorganisation. Er ist Trainer für Studientechniken und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Frankfurt a.M. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Prüfungscoaching und Promotionscoaching. Seit 1997 bietet der Gruppenanalytiker Trainings zum Thema Gruppenleitung an Hochschulen und hochschuldidaktische Workshops für DozentInnen an.

Holger Senft ist Germanist (M.A.), Werbetexter sowie Schulungsleiter und Trainer für berufsbezogene Schlüsselkompetenzen. Er ist personzentrierter Berater, Coach und Supervisor. Seit 2004 berät er ExamenskandidatInnen im Prüfungscoaching. Publikationen: Beat it, Der Prüfungscoach für Studium und Karriere, Campus-Verlag 2005.

Mit Illustration von LGX Lillian Mousli
Die Amerikanerin arbeitet seit 1983 in Berlin als Illustratorin, Cartoonistin, Comic-Zeichnerin und Malerin. www.mousli.com


EAN: 9783846334478
Untertitel: Ein Didaktik-Coach.
Verlag: UTB / Barbara Budrich
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 293 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben