HUDU

Wolfgang Ambros


€ 9,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2011

Beschreibung

Beschreibung

Der legendäre Rockmusiker Wolfgang Ambros feiert sein 40-jähriges Bühnenjubiläum. Er schaffte es 1971 mit dem Lied Da Hofa in der Hitparade von 0 auf Platz 1 und hatte mit Zwickts mi 1975 einen weiteren Nummer Eins-Hit. Eine fulminante Musikerkarriere nahm ihren Lauf. In seinem authentischen Buch spricht er nicht nur über Höhen und Tiefen seines Lebens als Musiker, sondern zeigt auch seine private Seite: Er erzählt über sein Leben als Vater von Zwillingen, darüber wie er den Krebs besiegte und von seinem humanitären Engagement in Kenia. Das Fan-Package für alle Ambros- und Austropop-Fans.

Portrait

Andrea Fehringer hat 30 Jahre Erfahrung in der Medienbranche, war Chefredakteurin der "Diva", ist Textchefin diverser Magazine (u. a. "LiVE", "Active Beauty"), Journalistin, Kolumnistin und Buchautorin.geboren 1959 in Wien. (alt: hält im ORF Schreibseminare, ist Textchefin diverser Magazine, Buchautorin und Vortragende an der Universität Wien.: Seit 1978 als Journalistin und Autorin tätig, u. a. bei diversen deutschen Zeitschriften, als Chefredakteurin des Modemagazins "Diva" und als Textchefin beim Magazin "Wiener".)Thomas Köpf hat 20 Jahre Erfahrung in der Medienbranche, war in Chefredaktion von "Wiener" und "TV-Media" und 4 Jahre Chefredakteur des "Seitenblicke-Magazins", ist Journalist und Buchautor. (alt: Geboren 1971 in Wien. Hat 20 Jahre Erfahrung in der Medienbranche, war in diversen Chefredaktionen (Wiener, TV-Media), vier Jahre Chefredakteur des Seitenblicke Magazins, hält im ORF Schreibseminare und ist u. a. Geschäftsführer des Medienunternehmens Xpertmedia, Herausgeber des Lifestyle-Magazins in shape, Buchautor und Vortragender an der Universität Wien.)
EAN: 9783709000922
Untertitel: Die Biographie.
Verlag: Carl Ueberreuter Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: September 2011
Seitenanzahl: 192 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben