HUDU

DSA 128: Der Pfad des Wolfes

eBook
€ 7,99
Print-Ausgabe € 10,00
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2013

Beschreibung

Beschreibung

Endlich darf Druan bren Anargh den Pfad des Wolfes betreten - und wird von seinem Odûn ins Rudel aufgenommen: Von nun an ist er ein echter Wolfstierkrieger. Doch viel Zeit, das zu feiern, hat er nicht, denn sein Dorf wird nachts überraschend von Untoten angegriffen. Die Gjalsker sind ratlos: Zürnen ihnen die Götter? Oder reicht der Einfluss der finsteren Eishexe aus dem Land des ewigen Eises schon bis zu ihnen? Sie beschließen, Marthai nach Rat zu fragen. Die uralte Zauberin wohnt einsam irgendwo in den Donnerzacken, und es heißt, sie wisse mehr über das Böse als irgendein anderer Gjalsker - vielleicht sogar mehr, als gut ist. Obwohl er so jung ist, fällt die Wahl des Yalding auf Druan: Er soll gemeinsam mit zwei anderen Kriegern zu Marthai reisen. Doch schon bald stellt sich heraus, dass die Gefahren größer sind als erwartet. So muss der Tierkrieger über sich hinauswachsen, um die tödliche Bedrohung von seinem Volk abzuwenden.

Portrait

Alex Spohr wurde 1981 in Frankfurt geboren, studierte dort an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität und lebt auch heute noch in der Mainmetropole. Sein aventurischer Erstkontakt in den frühen Neunzigern fand zufällig statt, als er sich anstatt des damals beliebten Brettspiels HeroQuest die Box Helden des Schwarzes Auges kaufte. Nach anfänglichem Unverständnis des Spiels übernahm er die Rolle des Meisters und führte seine Freunde auf ihre ersten Abenteuer nach Aventurien. Es folgten seit 2007 Beiträge für Das Schwarze Auge und Shadowrun, seit 2011 ist er Teil der DSA-Redaktion. Der Pfad des Wolfes ist sein Erstlingswerk als Romanautor.
EAN: 9783868896497
Untertitel: Das Schwarze Auge Roman Nr. 128.
Verlag: Ulisses Spiele
Erscheinungsdatum: Januar 2013
Seitenanzahl: 288 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben